HP startet offene WebOS in Beta, schiebt weiter mit der Einstellung

2014-01-08  |  Comebuy News

Hart auf den Fersen der Nachrichten, die HPS WebOS Global Business Unit ausgegliedert wird offiziell als unabhängige, jedoch hundertprozentige Unternehmen namens Gramm, das Unternehmen am Freitag Open WebOS in Beta.

Comebuy Verwandte Artikel: Öffnen Sie Quelle WebOS Community Edition für TouchPadsHP Open-Sources WebOS, Kicks Off a Bright FutureThe Future von HPS WebOS veröffentlicht: A FAQDid HP WebOS Gib 'Todesurteil'?HP schneidet Personal als WebOS Übergänge auf Open-source

"Vor acht Monaten kündigten wir unsere ehrgeizigen Plan WebOS unter einer open Source Lizenz verfügbar zu machen und die Innovation der WebOS-Plattform auf der open Source Community bringen", liest die Post auf das WebOS-Blog. "Wir sind stolz darauf, einen weiteren Meilenstein mit heutigen Beta-Version getroffen haben."

Vierundfünfzig WebOS Komponenten stehen jetzt in open-Source-Form, speziell, Hervorbringung von mehr als 450.000 Codezeilen, die unter der Apache 2.0 Lizenz veröffentlicht.

Unterdessen baut sich das WebOS-Team seine Einstellung Antrieb, die Post kündigt; eine Job-Seite listet offene Positionen.

Stetige Fortschritte

Zur Erinnerung, kündigte HP August letzten Jahres geplant, seine WebOS-Tablets und Handys einzustellen. Kurz darauf machte es der Entscheidung auf Open-Source Technologie, ermöglicht Entwicklern und Herstellern, das Linux-basiertes Betriebssystem für eigene Zwecke zu verwenden.

Ich habe von der WebOS Strategie und Potenzial dieser neuen Regelung aufgeregt, und Arbeit ist stetig vorangekommen, seit die Veröffentlichung von Enyo 2.0 im Januar und in der Folge der Isis-Browser inklusive.

Die Einführung von Gramm könnte auch vielversprechendes neues Leben für die Mühe signalisieren.

Zwei Build-Umgebungen

Jetzt, in diesem letzten Schritt gestrigen Release bietet nicht nur eine, aber zwei bauen Umgebungen für Entwickler.

"Unsere Desktopbuild bietet die ideale Entwicklungsumgebung für Verbesserung der WebOS User Experience mit neuen Features und Integration modernster open-Source-Technologien", erklärt HPS-Blog-Post. "Jetzt ihre desktop-Tools für leistungsstarke Entwicklung-Rechner können Entwickler."

Dieser Build enthält viel von was bisher auf dem Ubuntu-Desktop freigegeben worden ist. Viele Drittanbieter-Enyo-apps werden ebenfalls unterstützt.

Ein ARM-Emulator

Der Neubau von OpenEmbedded bietet einen ARM-Emulator "running Basisdienste wie db8 und node.js," erklärt unterdessen das Team. "Wir sind aktiv konvergieren auf eine OE CoreImage, wodurch auf System-Manager gestartet und erleben Sie die volle WebOS."

HP verspricht eine Ankündigung über seine Zukunftspläne für offene WebOS, wenn es ein anderes Release im nächsten Monat macht. Ich halte euch auf dem laufenden, wenn ich etwas anderes in der Zwischenzeit hören.

« Back