HTC Desire 600 angekündigt, bringt BlinkFeed und BoomSound

2013-11-12  |  News

Es ist eine gemeinsame Sache zu den Smartphone-Herstellern, Mitte-Ende und Entry Level-Terminals zu starten, nachdem ein neues Flaggschiff-Gerät offiziell angekündigt ist. HTC Desire-600 ist ein Mitte-Ende-Smartphone, das von der taiwanischen Firma, sporting eine 4,5-Zoll-Display entwickelt und Steckplätze für zwei SIM-Karten. Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, Wunsch 600 läuft Android 4.1.2 Jelly Bean aus der Box, aber es teilt einige der Features von HTC ein Flaggschiff. Wir haben einen Blick auf die technischen Spezifikationen des HTC Desire 600 und sehen, ob das Smartphone in der Tat Ihre Bedürfnisse erfüllt.

Wie ich oben erwähnt wurde, HTC Desire 600 kommt mit einem 4,5-Zoll-Display, aber erfahren, dass es eine Auflösung von 540 x 960 Pixel unterstützt und Super LCD2-Technilogy hat. War natürlich die Android 4.1.2 Jelly Bean? individuell? mit HTCs proprietäre neue Sense UI.

Das Mittelklasse-Smartphone verfügt über einen Qualcomm Snapdragon S4 200-Chipsatz mit einem Quad-Core 1,2 GHz Prozessor und Adreno 205 GPU, plus 1 GB RAM. Leider ist der interne Speicher auf 8 GB beschränkt, wie das Smartphone mit einem MicroSD-Kartensteckplatz kommt.

Das HTC-Desire-600 packt eine 8-Megapixel-Kamera von hinten gerichteten mit BSI-Sensor, F2. 0 Blende, Autofokus und 720p HD-video-Aufnahme-Unterstützung, während die nach vorn gerichteten Kamera einen 1,6 Megapixel-Sensor hat. In Bezug auf die Konnektivität bringt das neue Smartphone WiFi 802.11 b/g/n, 3 G (bis zu 7,2 Mbit/s), Bluetooth 4.0 mit AptX, NFC, Beats Audio und Dual-SIM-Unterstützung.

Das Smartphone ist 135 mm Höhe 67 mm, weite und 9,3 mm dünn und der 1.860 mAh-Akku trägt dazu bei, das Gesamtgewicht von 130 Gramm.

HTC Desire 600 kommt mit der Benutzeroberfläche HTC Sense-5, die HTC eine BlinkFeed-Eigenschaft enthält. Persönlich, ich hätte gewünscht das Display, HD-Auflösung zu haben, aber ich denke, wir sollten warten, bis ein weiteres HTC-Modell zwischen eins und Wunsch-600. Zu die Funktionen von das HTC-Flaggschiff finden Sie auch die front-Lautsprecher mit speziellen sound Verstärker geliehen. Die Beats Audio-Unterstützung ist nicht mehr eine Neuheit für die HTC-Smartphones.

Die Kamera sollte in der Lage ordentliche Leistung, obwohl es kommt nicht mit der UltraPixel-Sensor des HTC, noch mit der Zoe-Features.

Das neue HTC Desire 600 ist in der Tat eine interessante Terminal und es sollte konkurrieren gegen Samsungs kommende Galaxy S4 Mini und Galaxy S4 aktiv. Die Bildschirmauflösung passt perfekt in Segment Mitte, während der Körper scheint zu Kunststoff gefertigt werden. Wenn die Hersteller sonst hätte? prahlte? über eine? Metallkonstruktion.

Wenn der Preis stimmt, sollten Wunsch 600 viele Android Fans überzeugen können. Leider wird die Dual-SIM-Unterstützung verhindern die Angebote der Fluggesellschaften zu machen. Wir wissen noch nicht den Preis für das HTC-Desire-600, aber wir wissen, dass die Release-Termin für Anfang Juni eingestellt wurde.

« Back