HTC eine Frontplatte Logo kann als kapazitive Schaltfläche verwendet werden

2013-11-12  |  News

Wurde zwar von dem Moment der HTC One? offiziell? der Öffentlichkeit vorgestellt, die Benutzer, die ihre in Richtung der Flaggschiff-Smartphone des taiwanesischen Handy-Herstellers Aufmerksamkeit waren besorgt, dass HTC nur zwei Tasten an der Vorderseite des Terminals implementiert.

Vor nicht langer Zeit eine Reihe von? vorläufige? Tests gemacht auf der HTC-One terminal bewiesen, dass das HTC-Logo auf der Vorderseite des Smartphones platziert Note Befehle registriert ist. Vielleicht das HTC? Ingenieure? haben? implementiert eine drei-kapazitive Tasten-Layout einerseits? Prototypen? und dann aber, dass nur zwei kapazitive Tasten würde ausreichen.

XDA Developers Mitglied Tbalden hat eine effiziente Implementierung gefunden, mit die die HTC ein Besitzer das HTC-Logo auf der Vorderseite des Geräts als kapazitive Schaltfläche verwenden können. Darüber hinaus mit einem angepassten Kernel können Sie auch die Home2Wake-Funktion, die das Terminal bringen wird wieder zum Leben vom standby-Modus durch einfaches berühren das HTC-Logo.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des HTC-Logos als kapazitive Schaltfläche in den Videos unten.

Und nur für den Fall, dass Sie vergessen haben, ich will daran erinnern Sie über die technischen Spezifikationen für das neue HTC-Flaggschiff-Smartphone. Die HTC-One verfügt über ein 4,7-Zoll-Super LCD3-Display mit voller HD-Auflösung und ein Snapdragon-600-SoC mit vier Krait 300 Kernen 1,7 GHz und Adreno-320-GPU getaktet. Es kommt auch auf die meisten High-End-Smartphones 2013 mit 2 GB RAM und 32 oder 64 GB interner Speicher plus alle Connectivity-Features, die Sie finden.

Während andere Handy-Hersteller, die ihre Flaggschiff-Smartphones im Jahr 2013 gestartet 13-Megapixel-Kameras für ihre Geräte verwendet (siehe Samsung Galaxy S4, Sony Xperia Z und LG Optimus G Pro), die HTC-One kommt mit einer 4-Megapixel-Kamera mit Ultrapixel-Technologie,?, 1/3 "Sensorgröße, 2μm Pixelgröße und full-HD-video-Aufnahme-Unterstützung.

« Back