HTC eine Ultrapixel Kamera wieder gehänselt

2013-11-12  |  News

Das Ereignis anstelle von HTC, das HTC-One zu enthüllen wird Geschichte Platz morgen an zwei verschiedenen Orten nämlich New York und London. Obwohl das Unternehmen Anregungen bezüglich dieser Angelegenheit gemacht hat, werden die HTC-One am ehesten morgen bei der Presse-Event gestartet. Aber bis sie es tun, ich sehe warum nicht wir ein wenig mehr Spekulationen Bout machen das Gerät, kann nicht als das Unternehmen selbst uns das Material gibt zu besprechen.

HTC veröffentlicht ein neues kryptische Bild auf seinen Twitter-Account, die eine Kameraobjektiv verfügt, die auf den ersten Blick sehr verbreitet scheint. Jedoch, wenn Sie am äußeren Rand der Linse näher betrachten, können Sie drei Zahlen sehen: 2, 19 und 13. In der Regel würden die Zahlen geben Auskunft über die Qualität der Kamera selbst, aber wenn Sie denken sie sie eigentlich für ein Datum, 19. Februar 2013. Das genaue gleichen Datum, wann HTC die Pressetermine auf beiden Kontinenten halten wird.

Das merkwürdige ist, dass das Logo auf der Kamera vorgestellten raus verschwommen ist, aber wenn Sie einen genaueren Blick nehmen Ihnen sagen können, dass das Objektiv der Marke Canon ist. Ist die Frage, was Canon mit HTC zu tun hat? Vielleicht werden die beiden Unternehmen viel Partnerschaft Seufzer, um die Ultrapixel-Technologie zu entwickeln, die über die in letzter Zeit gemunkelt wurde.

Eine weitere Anregung durch das obige Bild ist, dass das Objektiv von dem Gerät abgestellt werden kann. Dies könnte bedeuten, dass die Ultrapixel-Kamera durch sported, dass bestimmte Mobilteil mit einigen extra-Zubehör kommen könnte. Bleiben Sie nach dem Foto wir erfahren mehr, also.

« Back