HTC eins bekommen Android 4.3 Update auf C Spire

2013-11-12  |  News

Laut HTCs ersten Forderungen alle HTC ein sollte Eigentümer auf dem US-Territorium ihre Smartphones auf Android 4.3 bis Ende September zu aktualisieren konnten. Aus irgendeinem Grund verzögert die Android 4.3 Update für HTC One wurde ein paar Wochen, aber es ist besser spät als nie ohne schufa auskunft handy auf raten.

Die Sprint-Kunden waren die ersten in den USA um ihre Angehörigen zu Android 4.3, gefolgt von denen auf AT aktualisieren zu können & T. Obwohl Sie versucht zu glauben, dass T-Mobile und Verizon das Android 4.3-Update für HTC One release würde sein würde, hören Sie, dass C Spire Wireless vor sich haben, wie sie bereits begonnen, das aktuellste Firware-Update zu drücken.

Wenn Sie aus dem tiefen Süden und ein C-Spire-HTC-1 besitzen vielleicht haben Sie nur das Firmware-Update erhalten, das die Softwareversion auf 2.03.563.3 ändern wird. Für den Fall, dass Sie nicht die Software-Update-Benachrichtigung erhalten haben, können Sie den Kopf auf Einstellungen > über Telefon > Software updates und schlagen den Scheck für Updates alle paar Sekunden Taste.

Das Android 4.3-Update für C Spire HTC One ist phasenweise ausgerollt, daher kann es ein paar Tage, bis alle Benutzer können herunterladen und installieren es dauern werden. Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Android 4.3 kein Hauptupdate, also neben einigen Bug-Fixes und wenig zwickt Sie nicht nichts atemberaubendes finden.

Als eine Auffrischung packt die HTC-One ein 4,7-Zoll-1080p-Super LCD3-Display, Quad-Core 1,7 GHz Snapdragon 600 Prozessor, 2 GB RAM, 32/64 GB internen Speicher, LTE, NFC und eine 4 MP-UltraPixel-Kamera mit full-HD-video-Aufzeichnung, Unterstützung und OIS.

Haben Sie das Android 4.3-Update auf Ihrem C Spire HTC One erhalten? Bitte teilen Sie uns in den Bemerkungen weiter unten.

« Back