HTC erste Release Datum und Preis sind für $99 April 12

2013-11-11  |  News

Während einer Veranstaltung gestern im Facebook-Hauptquartier in Kalifornien hat Mark Zuckerberg die Facebook-Startseite für Android, zusammen mit der neuen HTF-erste offiziell angekündigt.

Facebook-Startseite ist eine "Familie der apps", die das Lockscreen ersetzt wird und Homescreen des Android-angetriebenes Smartphone, das einen Fluss von Facebook-Updates auf dem Bildschirm zur Verfügung stellt. Es werden decken Feed aufgerufen werden. Jedes Foto wird mit einer Beschreibung und der Nutzer ist in der Lage, zu kommentieren oder mag. Wenn Sie auf dem Bildschirm Doppeltippen Sie sind gefallen, das Foto und ein einziger Hahn öffnet sich ein Fenster, wo Sie in der Lage, einen Kommentar abgeben können.

Die Integration mit Facebook Messenger kam auch. Die Nachrichten-Benachrichtigungen? System? "ist nicht mehr enthalten nur die Namen, sondern auch Ihres Freundes Profilbilder. Am unteren Ende des Bildschirms finden Sie die meisten der Zeit, das Profilfoto von der Smartphone-Besitzer. Ein langer Druck auf Ihr Profilfoto bringt eine Seite mit allen installierten Anwendungen. Die? Ikonen? auf Ihrem Facebook-Startseite-Gerät installierte Anwendungen werden angezeigt, ähnlich wie auf Android. Der größte Unterschied sind die drei Schaltflächen finden Sie über die apps, die Ihnen erlauben, schnell ein Update auf Ihrem persönlichen Facebook-Profil veröffentlichen.

Facebook-Startseite werden in Google Spiel, ab April 12th heruntergeladen. Vorerst erhielt die Facebook-Startseite nur Unterstützung für ein HTC, HTC ein X, HTC One X +, Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy S4 und Samsung Galaxy Note 2. In ein paar Monaten wird die neue "Familie der apps" auch für Tablets verfügbar.

Facebook-Startseite kommt anfangs nicht mit Ads, aber Mark Zuckerberg kündigte und bestätigt unsere Befürchtungen, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Entwicklung des neu eingeführten Systems, Werbung auf Ihrem Smartphones Lockscreen und Homescreen abgelegt werden.

Wenn Sie ein Fan des Widgets und Ordner, die direkt am ist der Homescreen, die Facebook-Startseite nicht für Sie. Leider werden zumindest in den ersten Versionen, die Unterstützung für die dynamischen Elemente dieser Android-spezifische Kategorie nicht ankommen.

Auf der gleichen Pressekonferenz kündigte Peter Chou HTC erste, weltweit erstes Smartphone Pre-installed mit Facebook-Startseite zu kommen. Es werden in vier Farbvarianten erhältlich: rot, Licht, blau, weiß und schwarz. HTC erste verkauft werden, laptop auf rechnung trotz schufa über AT & T zu einem Preis von $99 mit einem zwei-Jahres-Vertrag. Obwohl es nicht wann oder zu welchem Preis angekündigt war, wird es in Europa eintreffen, wir wissen sicher, dass EE und Orange France werden zwei der erste nicht-US-Fluggesellschaften haben es in ihrem Portfolio.

HTC erste Sport ein 4,3-Zoll-display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung und durch eine Schicht Gorilla Glas 2 vor Kratzern geschützt. Das Smartphone ist bereits für die Pre-Order in USA, und die ersten Geräte werden ab April 12 ausgeliefert.

Die Liste der HTC erste technische? Spezifikationen? auch einen Dual-Core 1.4GHz Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor, Adreno 305 GPU, 1 GB RAM, eine 5 Megapixel-Kamera mit BSI-Sensor und full-HD-video-Aufnahme-Unterstützung. Das Android 4.1 Jelly Bean-angetriebenes Smartphone packt auch ein 1,6 Megapixel-Kamera, 4G LTe, MicroUSB, WiFi und einen 2.000 mAh-Akku.

Riesige möglicherweise nicht der Unterschied zwischen der Erfahrung von HTC erste und andere Smartphones mit Facebook-Startseite aus dem Google-Spiel installiert geliefert. Wahrscheinlich, mit HTC erste werden die Integration zwischen der Hardware und Home tiefer.

« Back