HTC Google Edition kann das Licht der Welt erblicken.

2013-11-12  |  News

Etwas lässt mich glauben, dass einige der Smartphone-Hersteller schließlich beginnen die Beschwerden ihrer Kunden berücksichtigen. Nexus habe Handys mitentwickelt von Google und dritter Unternehmen hoch geschätzt, vor allem für ihre saubere Benutzerschnittstelle und aktueller Software Updates.

Trotz der Erleichterungen durch die angepasste Benutzeroberflächen, die von den Smartphone-Herstellern entwickelt gibt es noch genügend Nutzer wollen eine saubere Android. Dies ist einer der Gründe, warum der Samsung Galaxy S4, ein sehr geschätzt Flaggschiff-Smartphone in ein Google-Edition mit einer Nexus-wie Android Jelly Bean-Schnittstelle gestartet wird. Die Jungs von Geek.com?write, dass HTC ein ist der nächste beliebte Flaggschiff-Smartphone, das in einer Auflage von Google freigegeben werden.

Wenn für das Samsung Galaxy S4 der Google-Edition mehr wie eine Kleinigkeit, die bedeutete, eine kleine Menge von Kunden zu gefallen (weil der Umsatz machst große sowieso), ein HTC eine Google Edition wäre ein wichtiger Produkt für die taiwanesische Firma.

Ein HTC eine Google Edition wäre fähig, Erhöhung der Verkäufe von der Flaggschiff-Smartphone. Trotz der Tatsache, dass der Taiwan-basierte Handy-Hersteller prahlen ist, dass HTC ein verkauft auf dem richtigen Weg sind (Berichte wollen sagen, dass bereits 5 Millionen Einheiten ausgeliefert wurden), braucht HTC noch alle Hilfe der Welt, eine unerwünschte Situation zu vermeiden.

Wenn Notwasserung Sinn 5 und Blinkfeed bedeuten bessere Verkäufe für HTC geben, müssen sie rund um die Uhr arbeiten, um die neue Version so schnell wie möglich einführen. Man treibt angeblich große Gewinne für HTC und das Unternehmen benötigt, ihnen zu helfen, die gegenwärtige Situation raus.

Nachdem wir dachten, dass HTC ein als ein großer Spieler von den Smartphone-Markt Comeback ist, erhielt das Unternehmen einen großen Hit in diesen Tagen: der Start der ersten, die Facebook-Startseite-Smartphone wurde in Großbritannien abgebrochen. Eine vielversprechende Hardware-Plattform hätte die erste HTC das mainstream kompakte Smartphone, die, das alle kaufen würde.

Natürlich würde das HTC ein Google Edition die technischen Spezifikationen des aktuellen Modells teilen. Daher packt HTC One Google Edition ein 4,7-Zoll-Super LCD3-Display mit voller HD-Auflösung und einen Quad-Core Qualcomm Snapdragon 600 Chipsatz mit vier Krait 300 Kerne mit 1,7 GHz und Adreno-320-GPU. Technische Daten-Liste beinhaltet auch 2 GB RAM und 32/64 GB interner Speicher (MicroSD-Karten werden nicht unterstützt).

Die Connectivity-Features des HTC gehören WiFi in allen Normen, LTE, NFC-Chip, IR Blaster, Bluetooth 4.0, MicroUSB 2.0 und 3,5 mm audio-Buchse. Das Flaggschiff-Smartphone Boote eine 4 Megapixel-Kamera mit UltraPixel-Technologie, das Aufnehmen von full-HD-Videos, und kommen mit Autofokus, LED-Blitz, kann? 1/3 "Sensorgröße, 2μm Pixelgröße, gleichzeitige HD-Video und Historienbilder, Geo-tagging, Gesicht und Lächelerkennung, optische Bildstabilisierung.

Möchten Sie ein HTC-1 mit Android mehr als die HTC Sense 5 angetriebene Variante? Bitte teilen Sie uns in den Bemerkungen weiter unten.

« Back