HTC One ist MWC 2013′s beste Smartphone, Sony Xperia Tablet Z mit dem Namen beste Tablet

2013-11-12  |  News

Technisch, dem Mobile World Congress ist noch nicht vorbei, aber die interessanten Ankündigungen wurden bereits gemacht. Leider wurde der diesjährigen Veranstaltung äußerst enttäuschend wie nur wenige bekannte Handys von den Unternehmen vorgestellt wurde haben, hatte als Hauptakteure oder eigene Veranstaltungen durchführen.

Jedoch ist das Gerät auch von der HTC eine bei HTC Presse-Event vor kurzem verkündet worden ist, noch der Star der MWC. Wir sind nicht überrascht, weil die HTC-One ist ein großes Smartphone, die wahrscheinlich die taiwanesische Firma wieder in Gang gesetzt werden. Laut TechRadar MWC Awards ist der HTC die "best in Show". Es gab ein paar andere nette Smartphones, aber ich sehe jemand streiten HTC ein das beste.

Ein weiterer Platz 1 Kandidat war der Sony Xperia Z, aber Sonys Telefon verfügt bereits über einen Hauptpreis bei der CES-Veranstaltung, im Januar und gab es keine Möglichkeit, dass es den Titel wieder behaupten konnte.

Die HTC-One verdient den Titel des besten Telefon des Mobile World Congress. Aber es gab ein Tablet-Wettbewerb, sowie, und die Krone gewann eher überraschend die Sony Xperia Tablet Z. Die Tablette ist nicht schlecht bei allen außer seinen Preis, der scheint ein wenig hoch, aber die meisten Menschen jedoch, dass der Titel des besten Tablet Samsung Galaxy Note 8 vorgefunden hätte.

Dies ist jedoch egal, wie das Samsung wahrscheinlich sowieso mehr Einheiten als Sony, verkaufen wird. Bewegen Sie sich auf eine viel größere Überraschung, gab es einen weiteren Preis nämlich People's Choice, die auf Mozillas Firefox OS ging. Das ist sehr verwirrend für mich. Das Betriebssystem möglicherweise erweisen sich als eine der größten Plattformen in Zukunft sein, aber die aktuelle Version ist weit davon entfernt, zumindest anständig. Nicht zu erwähnen, dass die Smartphones, die es ausgeführt das Schlimmste auf dem Markt sind.

Ich ehrlich gesagt erwartet eines ASUS Produkte würde zumindest erwähnt werden, nachdem das PadFone und die FonePad eine Menge Aufmerksamkeit von der Presse gefangen.

Wenn es einen Titel für das schlechteste Gerät am MWC gewesen wäre, hätte ich es die berüchtigten Grand ZTE-Memo, gegeben die kam mit schlechte Hardware, sondern als ein High-End-Gerät vorgestellt. Es gab ein paar andere enttäuschend Smartphones aus LG, aber zumindest die südkoreanische Firma war ehrlich darüber.

« Back