HTC One S Update auf Android 4.1 durch Telus ausgerollt

2013-11-11  |  News

Die HTC ein S-Benutzer, die in Kanada Leben haben einen Grund, glücklich als kanadische Fluggesellschaft, dass Telus Android 4.1 Jelly Bean-Update läuft, wie wir sprechen. Das Firmware-Upgrade sollte um bereit zurück zu sein, im Januar, aber aus irgendwelchen Gründen, dass das Mobilfunknetz es verzögert hat. Nun, es ist schließlich entlassen und kommt mit einem UI-Upgrade für HTC Sense 4 +, als auch.

Nach Mobile Sirup zeigt die offizielle Website von Telus die Informationen über das Update. Die Fluggesellschaft auch erhält Feedback die HTC ein Benutzer der bereits das Android 4.1 Jelly Bean-Update OTA installiert haben. Für den Fall, dass Sie sich unter die Besitzer des Geräts finden Sie sollten erhalten eine Benachrichtigung früher oder später, wenn Sie nicht genug Geduld auf die Benachrichtigung warten Sie können manuell nach Rubriken auf Einstellungen für das Update überprüfen > Gerät > Software-Aktualisierung. Wenn Sie glücklich sind Sie den Download gibt es finden.

Es gibt mehrere Verbesserungen, die zusammen mit dem Android 4.1 Jelly Bean-Upgrade wie: Bereich Benachrichtigung zeigt umsetzbare Benachrichtigungen; die Benutzer dürfen Teilen Fotos sind Videodateien, die mit Android Beam; die Stabilität des Gerätes wurde verbessert; und vieles mehr.

Wenn das HTC ein X von Telus das Jelly Bean-Update erhalten hat, ist der Download zusammen mit eine sehr wichtige Eigenschaft, nämlich Google jetzt gekommen. In diesem Fall erwähnt nicht der Träger etwas zu diesem Feature. Dies bedeutet, dass das HTC ein S Google jetzt wahrscheinlich nicht erhalten wird. Eine andere Möglichkeit wäre, dass es nur ein versehen, das seltsam wäre ist, weil die Google jetzt-Funktion eine der wichtigsten ist? Attraktionen von Android Jelly Bean.

Wenn Sie das Update installiert haben, bitte erzählen sie uns in den Kommentaren unten und lassen Gebrauch zu wissen, ob Google jetzt oder nicht gehört.

« Back