HTC USA bestätigt über Twitter, dass die HTC-One erhältlich am Verizon nicht

2013-11-12  |  News

HTC eine wird von drei großen Fluggesellschaften in den USA gestartet werden AT & T, T-Mobile und Sprint. Das ist jetzt offiziell wie HTC USA via Twitter bestätigt hat ihre? neueste Flaggschiff-Smartphone wird nicht aus dem Verizon Wireless-Netzwerk verfügbar sein.

Die HTC-One wird das diesjährige große Anwärter für die beste Smartphone-Kategorie sein. Aber seit der Ankündigung des Galaxy-S4? war letzte Woche gemacht, wir hatten erwartet, dass HTC wollte für ihr ein Gerät ab alle USA wichtige Carrier zur Verfügung stehen, so dass sie die gesamten Umsätze steigern und folglich ihre Marke verbessern.

Der offizielle Twitter-Account besagt, dass die HTC-ONe von Verizon-Netzwerk nicht und, dass Benutzer das HTC Droid DNA-Gerät kaufen sollte.

Die Nichtverfügbarkeit des HTC auf Verizon könnte dadurch verursacht, dass HTC will das Gerät weiterhin den gleichen Titel für alle Netze, während Verizon will den 'Droiden'-Namen für ihr Netzwerk hinzugefügt werden. Wie Sie wissen, besitzt Verizon den Titel "Droid" für Geräte, die auf Android OS laufen.

Gab es einige Gerüchte, die besagt das die HTC-One verkauft werden von Verizon mit dem Droid DNA PLUS-Titel. Wenn Sie auf Verizon und Sie Ihre Hände auf diesem neuen Telefon zu bekommen, wollten dann Sie wechseln, Träger, als Sprint möchten vielleicht, wird AT & T und T-Mobile es verkaufen.

HTC One verfügt über ein Full HD 1080p 4,7 - Zoll SuperLCD3, 2GB RAM, eine Quadcore-1,7 GHz Snapdragon 600 CPU, Android 4.1.2 Jelly Bean (aufrüstbar auf Android 4.2.2 JB), HTC Sense UI, 2300 mAh Akku und mehrere andere, die es eine Freude zu bedienen sein sollte.

Erwarten Sie Verizon und HTC USA nicht zu vereinbaren, der offizielle Name des HTC? Sie planen den Kauf des Geräts aus anderen US-Fluggesellschaften oder richten Ihr Augenmerk auf frisch angekündigte Samsung Galaxy S4? Posten Sie Ihre Meinung zu diesem Thema unten im Bemerkungsfeld.

« Back