Hulu wird nicht Chromecasts Browser-Anschlagmittel Fähigkeiten durchzugreifen

2013-12-28  |  Comebuy News

Für $35 ist Chromecast eine praktische Möglichkeit, Hulu-Videos auf dem Fernseher zu sehen, ohne zu bezahlen für Hulu Plus-- und es wird so bleiben.

Comebuy Verwandte Artikel: Google Chromecast review - spielen Internet-Video auf Ihrem TVGoogle Chromecast: A $35, plattformübergreifende Antwort auf Apple TV und AirPlayChromecast Hack zeigt Google TV in den Mittelpunkt, nicht Chrom OSGoogle startet Chromecast TV Dongle: ein bisschen wie Apple TVGoogle Chromecast Development Kit für Drittanbieter-apps Beiträge

Mit Chromecast können Benutzer Browser-Tab--einschließlich die kostenlose Version von Hulu--von der desktop-Version von Chrome auf ihren Fernseher übertragen.

TV-Netze sind im allgemeinen einverstanden, Sie Hulu zeigt kostenlos auf einem Laptop oder Desktop-PC, aber wenn die gleichen streaming Videos auf einem Fernseher sehen wollen sehen zu lassen, sie möchten, dass Sie zu zahlen. Das ist, warum Hulu erfordert eine $8 pro Monat Hulu Plus-Abonnement, um ihre Videos auf Spielkonsolen und Set-Top-Boxen zu sehen. Es ist auch, warum Hulu und mehrere TV-Netzwerke Google TV blockiert den Zugriff auf ihre Websites.

Das knifflige daran Chromecast ist, dass es Ihnen erlaubt, kostenlose Hulu-Videos auf dem Fernseher ohne die Reibung der physisch Anbindehaltung einen Laptop an den Fernseher über HDMI zu sehen. Für Hulu gibt es leider keine einfache Möglichkeit, die verhindern, dass Chromecast streaming-kostenlose Website ohne Blockierung des Chrome-Browsers völlig. Die einzige andere Möglichkeit wäre Hulu-streaming-Technologie von Flash, Silverlight, zu wechseln, die Chromecast nicht unterstützt. Aber das wäre eine große Aufgabe und nicht lohnt sich angesichts dieser Entwicklung für Silverlight ist ins Stocken geraten.

Anstatt zu kämpfen Chromecasts Funktionen, Hulu einfach hält Umwandlung in das drahtlose äquivalent mit einem HDMI-Kabel und "arbeitet aktiv mit Google" Unterstützung für die Prämie Hulu Plus-Abo-Service auf das Gerät, je nach Sorte zu bringen.

Anstatt einer anderen Wand ist Hulu das smart zu tun und eine bessere Erfahrung für Hulu Plus Benutzer erstellt. Vermutlich Abonnenten die $8 pro Monat Dienst werden Videos und Android Handy, iPhone oder iPad Steuern der Wiedergabe auswählen können, und werden hoffentlich in der Lage, Plus-kompatiblen Videos über Hulu Website umzuwandeln, ohne die gesamte Browser-Registerkarte zu spiegeln.

Chromecast über mobile Geräte zu kontrollieren ist besser für eine Reihe von Gründen. Für eine Sache, machen Handys und Tablets für slicker Fernbedienungen als einen klobigen Laptop.

Noch wichtiger ist, ist das streaming-Qualität überlegen, weil die Videos direkt von einem Gerät zum anderen stream nicht. Stattdessen Chromecast im Wesentlichen eine URL aus dem Handy oder Tablet erhält, und dann zieht sich das Video direkt über das Internet. Infolgedessen Videoqualität ist besser, und der Stream ist zuverlässiger. Dies ermöglicht auch Benutzern zur Steuerung der Wiedergabe von mehreren Geräten zur gleichen Zeit.

Während einige Benutzer Chromecast erregt werden können, dass die kostenlose Version von Hulu nicht volle Chromecast Unterstützung, die war nie passieren bekommen, da es eine wesentliche Änderung im Geschäftsmodell wäre. Zumindest diese Art und Weise, Benutzer trotzdem die freie Version auf ihren Fernseher durch Registerkarte Spiegelung, mit der Option zu einem reibungsloseren bezahlen erhalten können.

« Back