IBM auftaucht Watson-wie natürliche Sprache medizinische Analytik

2014-01-10  |  Comebuy News

IBM sagte heute, es war Roll-out der Software, die hilft, Ärzte und Versicherungen Kostensenkung durch eine bessere Analyse und riesige Summen von Patientendaten.

Comebuy Verwandte Artikel: Watson-Supercomputer von IBM's PatientsIBM Watson Supercomputer um PatientsIBM von Watson für die Diagnose PatientsWA Gesundheit Förderung der Gesundheit IdentifiersEnterprise Schlüssel "Data Warehouse" nationalen Gesundheitsreform zu diagnostizieren zu diagnostizieren

IBM sagte, seine Inhalte und Predictive Analytics für Healthcare Paket Gesundheitsexperten, die traditionelle Suche und Analyse von unstrukturierten Daten hinausgehen, durch Anwenden von predictive Wurzel Ursache Analyse, natürlicher Sprache und integrierte medizinische Terminologie Unterstützung zur Ermittlung von Trends und Muster, klinische und operative Erkenntnisse zu erreichen lassen wird. IBM fügte hinzu, dass die Verarbeitung ähnlich wie die Kerntechnologie in seiner gefeierten Watson Supercomputer gefunden wurde.

MEHR zum Gesundheitswesen: Hightech-Medizintechnik wild gegangen

"Ärzte und andere Angehörige der Gesundheitsberufe können Diagnose und Behandlung voraus durch präzise Pressung medizinische Fakten und Verständnis-Beziehungen, die in großen Mengen von klinischen und operativen Daten begraben. Die Software transformiert Rohinformationen in Healthcare Insight schnell Vorhersage der Wahrscheinlichkeit der Ergebnisse, Organisationen, die Einblick in Minuten im Vergleich zu Wochen oder Monate oder gar nicht ableiten lassen. Infolgedessen können medizinisches Fachpersonal eine effektivere Wege finden, um für Hochrisiko-Patienten kümmern, bieten sicherere Patientenversorgung und entwickeln neue Modelle für die Erstattung für hochwertige Versorgung,"IBM sagte.

Eines der Probleme, die das System helfen könnte, Adresse ist die Kosten für die Patienten immer wieder zugelassen und Überstellung in ein Krankenhaus für ähnliche oder mehrere chronische Krankheiten. IBM gesagt nach New England Journal of Medicine, 1: 5 leiden Patienten an vermeidbaren Rückführungen, die $17,4 Milliarden von den laufenden $102,6 Milliarden Medicare Haushalt darstellt. Ab 2012, werden Krankenhäuser für hohe Rückübernahme Preise mit Kürzungen der Medicare Entlastung Zahlungen bestraft werden.

Laut IBM die meisten Gesundheitsorganisationen ertrinken in Daten aber sind gefordert, um zuverlässige, umsetzbare Erkenntnisse aus diesen Informationen zu erhalten. In der Tat sind mehr als 80 % einer Institution Daten heute unstrukturiert. Im Gesundheitswesen ist dies in Form von Arzt Hinweise, Anmeldeformulare, Entlastung Zusammenfassungen, Dokumente und mehr-- und diese Daten werden alle fünf Jahre verdoppelt. Anders als bei Maschine nutzbaren Daten, diesen Inhalt fehlt Struktur und ist mühsam für Healthcare-Unternehmen in Businessanalyse einbeziehen und daher wird routinemäßig ausgelassen. Infolgedessen sitzen Millionen von Patientenhinweise und Aufzeichnungen oft in separaten klinische Datensilos nicht verfügbar. Diese Inhalte enthält wertvollen Informationen, aber historisch gab es keine einfache Möglichkeit, diese zu analysieren.

Folgen Sie Michael Cooney auf Twitter @nwwlayer8 und auf Facebook.

Lesen Sie mehr über Rechenzentrum im Bereich der Network World-Data Center.

« Back