IBM stellt neue Analyse-Pakete

2013-12-30  |  Comebuy News

IBM hat drei Pakete von Dienstleistungen und Software Organisationen analysieren Sie ihre Daten für Profit und Effizienzsteigerung beim vorgestellt.

Comebuy Verwandte Artikel: IBM auftaucht Watson-wie natürliche Sprache Gesundheitswesen AnalyticsIBM, NEC-Team am OpenFlowIBM Erwerb i2 für kriminelles Superhirn SoftwareIBM Debüts Partner Anreize zu ConferenceIBM kündigt $ 1 Milliarde "green computing" plan

Die Signatur-Lösungen, wie IBM diese Angebote nennt hinausgehen-generische Analysesoftware für drei verschiedene Aufgaben: Erkennen von Finanzbetrug, Vorhersage von Konsumentenverhalten und finanzielles Risiko einschätzen.

"Software ist wichtig aber mit Fachwissen und Domäne Branchenwissen ist auch ziemlich wichtig,", sagte Deepak Advani, IBM-Vizepräsident von predictive Analytics. IBMs Absicht hinter dieser Pakete sagte kombinieren die Analysesoftware mit den Lektionen, die sie gelernt hat, Installation von Software für Kunden, Advani.

Bei seiner Arbeit beim Bereitstellen von Systemen sieht der IBM Services Arm viel die gleichen Herausforderungen oder Modelle, verschiedene mandantenübergreifend Advani erklärt. Diese Pakete werden nutzen, was IBM gelernt hat solche Systeme bereitstellen. Es entzieht auch das Unternehmen erhebliche Forschungskompetenz und IBM-Software wie SPSS, Cognos, Klarheit und WebSphere.

Potenzielle Kunden startet mit einem Workshop zu ermitteln, welche Datensätze haben, besser genutzt werden können. IBM funktioniert dann mit jedem Kunden ein Analysesystem zu entwickeln, mit so viel des Kunden bestehender Systeme wie möglich. Die Kosten für jeden Kunden variieren je nach Implementierung.

IBM entwickelt das betrug-Erkennung-Paket, um Hilfe, Versicherungsagenturen, Gesundheitsunternehmen und Regierungsbehörden, die falschen Ansprüche zu erkennen, bevor sie ausgezahlt werden. Solche Organisationen haben in der Regel Verfahren eingerichtet, um Betrugsfälle zu identifizieren, aber sie bestimmen das Fehlverhalten erst nach Bezahlung die Forderungen sind. Eine IBM-System gebaut werden konnte, die die subtile Hinweise des Betrugs, basierend auf der Analyse von historischen Daten, zu erkennen, sagte Advani.

Ein anderes Paket wertet Verbraucher Aktionen um die Kaufgewohnheiten und andere Verhaltensweisen vorherzusagen. Ein solches System könnte was Advani nennt, "nächsten besten Aktionen" oder das nächste Verhalten schlagen Verbraucher basierend auf frühere Aktionen, das zu bieten. Telekommunikationsunternehmen, könnte ein solches System beispielsweise verwenden, um vorherzusagen, wann ein Kunde einen Service, fallen könnte das Unternehmen ein Gegenangebot um die Kunden zu ermöglichen.

Das dritte Paket behebt finanzielles Risiko. Dieses System eignet sich für chief financial Officers und andere finanzielle Führungskräfte. Ein solches System würde vorbei an Leistung und Key Metriken verwenden, um Vorhersagen zukünftigen Leistung. Finanzvorstand, könnte beispielsweise das System nutzen, um vorherzusagen, wie ein 10 Prozent-Bad im Vertrieb des Unternehmens Finanzen als Ganzes auswirken würde.

Über diese drei Pakete entwickelt IBM auch eine Reihe anderer Angebote angepasste Analyse, obwohl Advani nicht verraten, was sie sein könnten. Insgesamt jedoch erfüllt das Unternehmen Arbeit einen potenziell riesigen Markt. IDC schätzt, dass Unternehmen über US$ 120 Milliarden bis zum Jahr 2015 Analysesysteme ausgeben werden. IBM schätzt, dass es $16 Milliarden Business Analytics Umsatz bis 2015 ernten.

IBM wird mehr über die drei neuen Pakete auf den IBM Smarter Analytics Führung Gipfeln Dienstag in New York und London zeigen.

« Back