IBMs Rometty Netze $16,2 Millionen im ersten Jahr als CEO

2013-12-30  |  Comebuy News

In ihrem ersten Jahr als CEO von IBM verdiente Ginni Rometty ein $16,2 Millionen Pay-Paket. Das hat fast doppelte Entschädigung Rometty verdient im Jahr vor ihrer Ernennung zum Big Blue Chief Executive, aber weniger als die Hälfte, der ehemalige CEO Sam Palmisano, IBM-Vorsitzender bis Oktober blieb und saldiert $37,1 Millionen im Jahr 2012 gewidmet.

Comebuy Verwandte Artikel: IBM CEO Virginia Rometty gewählt ChairmanIBM Namen Rometty Palmisano zu ersetzen, da CEOIBM Namen Rometty Palmisano zu ersetzen, da CEOSymantec CEO $8,5 Millionen Netze PackageNew IBM CEO in der Mitte des Masters Golf Kontroverse bezahlen

Rometty's 2012 Kompensationszahlungen enthalten ein Gehalt von $1,5 Millionen, $3,9 Millionen-Bonus, Stock-awards im Wert von $9,3 Millionen und $823.002 zurückzuführen auf Änderungen im Wert von ihren Plänen Renten- und Aufbewahrung nach Dokumenten, die diese Woche bei der US Securities and Exchange Commission eingereicht.

Rometty erhielt $687.725 Vergünstigungen und andere Entschädigungen. Ihre Vergünstigungen inbegriffen: $304.376 für persönliche Reise Unternehmen Flugzeuge; $21.551 in Ust-Erstattungen; $297.000 für Unternehmen Beiträge zugunsten der Pläne; und einen unbekannten Betrag für Finanzplanung, persönlichen Gebrauch des Firmen-Pkw, persönliche Sicherheit, jährliche executive physische und Familie Teilnahme an Unternehmens-bezogene Ereignisse.

[CEO PAYDAY: Wer höchste Tech sind CEOs bezahlt?]

Neunzig Prozent der Romettys Gesamtvergütung 2012 war Performance-basierten (27 % im jährlichen Anreiz und langfristige Elemente: 63 %), und sie verdient 10 % ihrer Vergütung in Gehalt.

Im Geschäftsjahr 2012, die 31.12. endete, ging der IBM Umsatz 2 % auf $104,5 Milliarden von $106,9 Milliarden im Jahr 2011. Der Jahresüberschuss stieg auf $16,6 Milliarden, ein Plus von 5 % im Vergleich zu $15,9 Milliarden im Jahr 2011.

In der Begründung Romettys $3,9 Millionen erfolgsabhängigen Bonus, zitiert IBMs Verwaltungsrat zu anderen Errungenschaften, ihre Lieferung von $15,25 operatives Ergebnis je Aktie; Aktionär Dividendenerhöhung von $3,5 Milliarden im Jahr 2011 auf $3,8 Milliarden im Jahr 2012; Zweistelliges Umsatzwachstum für IBMs Smarter Planet-Strategie; Erweiterung des IBM-Cloud-Portfolio; und Vermarktung von der Watson-Plattform.

Rometty's $16,2 Millionen Paket Zwerge die $8,3 Millionen sie 2011 verdient als sie IBMs älterer Vizepräsident war und Gruppe Executive für Vertrieb, Marketing und Strategie.

Palmisano überreichte die CEO-Zügel Rometty wirksame 1. Januar 2012, und sie übernahm die Rolle des Vorsitzenden auf Okt. 1 des vergangenen Jahres. Rometty trat IBM 1981 als Systemingenieur und zog in eine Reihe von leitenden Rollen, wie das Ausführen von Sparte von IBM global Business Services und hilft, um die $3,5 Milliarden-Übernahme von PricewaterhouseCoopers Consulting zu integrieren.

Palmisano--wer blieb Vorsitzender bis Oktober und diente dann als leitender Berater der IBM bis zu seiner Pensionierung Anfang Dezember--erhielt ein 2012-Paket im Wert von $37,1 Millionen.

Rometty der Summe der Bezüge wird anhand der Angaben in einer Proxy-Anweisung, die bei der SEC eingereicht am 11. März berechnet. Die folgenden Zahlen stammen aus der Zusammenfassung Entschädigung-Tabelle: Gehalt, Bonus, stock-Awards, non-Equity Incentive Ort Vergütung (leistungsabhängiger Cash Bonus), Aufbewahrung Plan Wertveränderung, Pension Wertveränderung und andere Entschädigungen. Der geschätzte Wert des Eigenkapitals Awards stellt den Zuschuss Datum Zeitwert für stock-Awards und Aktienoptionen, die während des Geschäftsjahres dar.

Ann Bednarz deckt es Karriere, Outsourcing und Netzkultur für Network World. Folgen Sie Ann auf bei

Lesen Sie mehr über Rechenzentrum im Bereich der Network World-Data Center.

« Back