iCloud offiziellen Debüt am 12. Oktober

2014-01-08  |  Comebuy News

Nach der Vorschau auf Apples World Wide Developer Conference im Juni erhielt iCloud ein offizielles Debüt-Datum--12. Oktober--am Dienstag 's Let 's Talk iPhone Apple-Event. Es ersetzt das Unternehmen oft geschmähte $99 MobileMe-Dienst, bietet ein zentrales online-Repository für Ihre e-Mail. Kontakte; Kalender; Buch, Musik, TV und app kauft; Fotos; Dokumente; und Sicherung--alles für gratis. Darüber hinaus führte Apple eine neue app namens Find My Friends, für die Verbindung mit Freunden und Familie.

Comebuy Verwandte Artikel: Steve Jobs zum Debüt iCloud, tout, iOS 5 und Lion nächsten WeekiCloud: was wir bereits KnowiCloud: Was ist in, was für MobileMe UsersApple iPhone 5 Launch ist: zwei konkurrierende TheoriesiCloud: 5 wesentliche Merkmale

Eddy Cue, Apples senior Vice President von Internet-Software und Dienstleistungen, enthüllt den Dienst nach Scott Forstall's Präsentation auf iOS 5, auch geplant, am 12. Oktober zu versenden. iCloud besteht aus mehreren Teilen: nahtlose Synchronisation und Backup für iOS-Geräte; ein Server, der Kontakte, Kalender, Mail, Notizen und Erinnerungen an Ihre Geräte drückt; und remote-Zugriff auf Ihre iTunes-Einkäufe. Und für 25 Dollar pro Jahr, können erwerben zusätzliche iTunes Match-Dienst und erhalten Zugriff auf ihre gesamte Musikbibliothek (bis zu 25.000 Musikdateien über 10 Geräte), einschließlich nicht ursprünglich gekaufte iTunes Titel speichern.

Mein iPhone, zuvor eine MobileMe-Abonnement-Funktion suchen (und später öffnete sich jedermann mit einer Apple ID) hat gefaltet wurden, in iCloud, zusammen mit einer Komponente für die Suche nach Ihrem Mac. Und um das Triptychon "Suche nach Dingen" zu vervollständigen, hat Apple eine neue iOS-app namens Find My Friends, wodurch Sie koordinieren mit Ihren Begleitern über Geo-Standort eingeführt. Benutzer können nur Standorte von denjenigen Orten mit ihnen zu teilen zugreifen; Sie können immer wieder Ihren Standort oder erstellen Sie ein temporäres Ereignis, das Ihren Standort an bestimmte Personen für einen bestimmten Zeitraum überträgt. Datenschutz-Steuerungen können Sie aktivieren, deaktivieren oder einschränken, Location sharing, und all dies kann weitere innerhalb Parental Controls beschränkt.

Sie werden in der Lage, um sich für ein iCloud-Konto mit 5 GB Speicher kostenlos ab 12. Oktober, mit bezahlten Speicher-Upgrades zur Verfügung. MobileMe-Abonnenten werden können ihr Konto auf iCloud, übertragen, obwohl sie auch wählen können, auf MobileMe bis 30. Juni 2012, bleiben, wenn der Dienst eingestellt werden. Der iTunes-Match-Abo-Service werden in den USA bis Ende Oktober, mit anderen Ländern bis Ende 2011 kommen.

Wir die Aktualisierung werden diese Geschichte mit mehr Informationen als das Ereignis fortschreitet, also bleiben Sie dran.

« Back