IDC: Android, iOS profitieren von Tablet-Verkauf-Überspannungsschutz-- aber nicht Windows 8

2014-01-10  |  Comebuy News

Verbesserung von Windows 8 ist Microsofts beste Wahl für einen größeren Anteil an Tablet-Verkäufen in den nächsten vier Jahren greifen, aber es scheint nicht viel, was sie tun kann, um das prognostizierte langsame Wachstum der Windows RT im gleichen Zeitraum beschleunigen IDC sagt.

Comebuy Verwandte Artikel: Windows 8 Tabletten nicht voraussichtlich bis 2016Microsoft vielleicht nicht möchten, smashing Surface RT Tablet SalesSkepticism Reittiere über Windows RT Enterprise RoleMicrosoft will aufholen im Tablet-Markt mit Windows 8Windows 8 Tablet Wachstum Scharniere über die Preisgestaltung der Hauptakteure: Bericht

"Microsofts Entscheidung, schieben Sie zwei verschiedene Tablet-Betriebssysteme, Windows 8 und Windows-RT, schlechte Ergebnisse auf dem Markt so weit gebracht hat", sagt Tom Mainelli, IDC-Forschungsdirektor für Tabletten. "Verbraucher kaufen keine Windows RT Value Proposition und langfristig denken wir, dass Microsoft und seine Partner wäre besser gedient durch ihre Konzentration auf die Verbesserung von Windows 8. Diese Ausrichtung könnte besseres Aktie Wachstum in der Kategorie Tablet auf der Straße fahren."

[Hilfe: 12 wichtige Tastenkombinationen für Windows 8

QUIZ: Wie gut kennen Sie Windows 8?

INNOVATION: 6 die sehr coolsten neuen Microsoft-Lab-Projekte]

Windows 8 läuft auf X 86-basierten Computern und Windows-RT läuft auf ARM-Chips mit gesperrten Hardware gebündelt.

Die aktuelle IDC-Vorhersage Ruft für Windows-basierte Tablets--einschließlich Windows 7 und Windows 8--um nur 2,8 % des Marktes in diesem Jahr Dritter hinter Android bei 48,8 % und Apples iOS auf 46 % zu erfassen.

IDC überarbeitete Projektion ist eine gute Nachricht für 2013 Android Tablet-Verkäufe, die von 41,5 % im letzten Jahr nach oben revidiert wurden. Apple zahlt den Preis, von 51 % im Jahr 2012 rutschen.

Bis Ende 2017 erhöht Windows Tablet-Freigabe auf 7,4 %, chipping entfernt an Android und iOS-Tabletten, die 46 % und 43,5 %, bzw. Gebiete werden.

IDC hat ihre Prognose über die Zahl der Tabletten gesteigert, das heuer von 172,4 1 Million, 10,7 % springen ausgeliefert wird. Dies basiert auf zunehmende Popularität der preisgünstige Geräte, von denen die Hälfte eine Bildschirmgröße kleiner als 8 Zoll haben, laut IDC Worldwide Quarterly Tablet-Tracker. Verbringung von Tabletten im Jahr 2017 sagt mehr als 350 Millionen, IDC.

Diese kleineren Tabletten weiter wachsen in der Popularität, sagt Jitesh Ubrani, Researchanalyst für IDC Tablet Tracker. "Anbieter bewegen sich schnell in diesem Raum konkurrieren zu können, und die Verbraucher erkennen, dass diese kleinen Geräte oft mehr sind ideal als größere Tabletten für ihre tägliche Konsumgewohnheiten," sagt er.

Die wachsende Popularität von kleinen Tabletten Verkauf von dedizierten e-Readern, die dauerhaft ab 2015 zurückgehen Boden entziehen, sagt IDC.

Tim Greene deckt Microsoft Network World und schreibt vor allem Microsoft-Blog. Erreichen Sie ihn unter tgreene@nww.com und folgen Sie ihm auf Twitter @Tim_Greene.

Lesen Sie mehr über Rechenzentrum im Bereich der Network World-Data Center.

« Back