IE10 für Windows 8 und RT Fliese-gegründete Schnittstelle Flash standardmäßig ausgeführt

2014-01-08  |  Comebuy News

Microsoft aktualisiert die Version des Internet Explorer 10 gebaut für seine Windows 8 und Windows-RT "modern" Kachel-basierte Schnittstelle zum Ausführen von Flash-Inhalten in der Standardeinstellung umkehren Kurs auf seine ursprüngliche Entscheidung dieses Problem.

Comebuy Verwandte Artikel: Microsoft assimiliert Flash im Metro-IE10Windows-Speicher für apps öffnet für alle Entwickler GloballyEU erweitert Browser Sonde gehören Windows 8, Windows RT, sagt ReportWindows 8: alle Sie, KnowAsus Vivo Registerkarte RT überprüfen müssen

Das Unternehmen hat nach Monaten des Testens festgestellt, dass die meisten Websites mit Flash-Inhalten kompatibel mit der neuen Kachel-basierte Benutzeroberfläche von Windows 8 für Touchscreens ausgelegt, sowie mit dem neuen Betriebssystem Leistung und Batterie Leben Funktionen sind.

Für die schätzungsweise weniger als 4 Prozent der Websites, die sind nicht kompatibel mit dieser Windows-8-Touch "Erfahrung" oder mit anderen Plug-ins, werden Flash-Inhalte nach einer Liste, die von Microsoft blockiert. Bis jetzt hat IE10 für Windows 8 und Windows RT moderne Schnittstelle Flash nur auf Websites von Microsoft handverlesen ausgeführt.

Flash-Inhalte lief bereits standardmäßig auf IE 10 für die "Desktop"-Schnittstelle in Windows 8, das das traditionelle Windows 7 und Windows XP Look & Feel ähneln soll.

"Wir glauben, dass weitere Standorte"nur in IE10 Werk"den für Verbraucher, Unternehmen und Entwickler verbessert. Als eine praktische Sache sollte das primäre Gerät, das, dem Sie zu Fuß etwa mit, Ihnen Zugriff auf alle Web-Inhalte auf den Seiten geben die Sie sich verlassen. Ansonsten ist das Gerät nur einen Begleiter zu einem PC", schrieb Rob Mauceri, Gruppe-Programm-Manager von Internet Explorer in einem Blog-Post am Montag.

Microsoft zeigt Entwicklern zu diesem Dokument, wo sie technische Details zu den Kriterien finden können, die der Kreditor verwendet blockiert Flash-Inhalte auf bestimmte Websites und was sie tun können, um sie kompatibel zu machen.

"Die Dokumentation enthält auch einen Best Practices-Leitfaden für Entwickler, Designer und Content-Publisher Erfahrungen mit Flash zu erstellen, die auch im IE, Touch, Reaktionsfähigkeit und Batterie lebenslang spielen zu helfen. Diese bewährten Methoden ergänzen die bestehenden Empfehlungen und Tools wie Modern.IE für die Erstellung von Touch-freundliche HTML5-Websites. Außerdem beginnt morgen, modern.IE ermöglicht das Testen, ob Ihre Website in der kuratierten Flash CV-Sperrliste befindet,"schrieb Mauceri.

Apple hat bisher widerstanden, Unterstützung von Flash auf iOS Geräten aus Sorge über Leistung und Benutzerfreundlichkeit.

Juan Carlos Perez umfasst Enterprise Kommunikation/Zusammenarbeit Suiten, Betriebssystemen, Browsern und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Folgen Sie Juan am @JuanCPerezIDG auf Twitter.

« Back