Infosys Gewinn fällt in 'schwierigen' Markt

2013-12-28  |  Comebuy News

Indische Outsourcer Infosys sah seinen Gewinn selbst als der Umsatz im ersten Quartal, absinken, da Mitarbeiter Lohn-/Gehaltserhöhungen, und Investitionen und Akquisitionen von der Firma in neuen Technologiebereichen und Märkten Ränder betroffen waren.

Comebuy Verwandte Artikel: Infosys Umsatzwachstum Folien auf 5 Prozent, wie Wirtschaft UncertainInfosys Finanzergebnisse AnalystsInfosys Schnitte, die Einnahmen prognostizieren enttäuschen, Berufung Europäischen CrisisIndian outsourcing Handel Körper Prognosen RecoveryInfosys Wachstum fällt in unsicheren Markt

Des Unternehmens CEO und managing Director S.D. Shibulal sagte Analysten am Freitag, die hatte das Unternehmen ein "weiches Viertel."

Infosys sagte, geht es weiter durch eine ungleiche wirtschaftliche Erholung und langsame Entscheidungsfindung der Kunden in ihrem wichtigsten Markt in den USA betroffen sein können Ein Rückgang der Preise als Kunden Schwerpunkt auf Kosten zu senken und die Schwächung der Indischen Rupie gegenüber dem US-Dollar beeinflusst auch Ränder.

Der Umsatz betrug US$ 1,9 Milliarden für das Quartal um 9,4 Prozent gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres, nach IFRS (International Financial Reporting Standards). Jahresüberschuss sank um rund 4 Prozent über Vorjahr, $444 Millionen. Umsatzwachstum in Rupien lag bei 18 Prozent, während der Jahresüberschuss um 3,4 Prozent, reflektieren die Schwächung der Rupie gegenüber dem Dollar wuchs.

Infosys Umsatz Geschäftsjahr endete am 31.03. war $7,4 Milliarden, bis um etwa 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr, während Reingewinn an etwas mehr als $1,7 Milliarden.

Das Unternehmen erwarb Magneteisenerz Holding, ein Management-Beratungsunternehmen in Zürich spezialisiert auf SAP-Software, im vierten Quartal des vergangenen Jahres wie er versucht, seine Präsenz in Europa, einen Markt aufzubauen, die zunehmend durch die Fähigkeit zur Bereitstellung von Services von Standorten innerhalb des Kontinents angetrieben wird.

Aber Ränder aus dem Magneteisenerz-Geschäft weiterhin einstelligen bis Infosys einen Teil der Arbeit vor der Küste zu kostengünstigen Standorten in Indien wechselt, Shibulal gesagt, einen TV-Kanal. In der Zwischenzeit sagte das Unternehmen eine Gebühr pro Quartal gegenüber Zahlungen für den Erwerb ist, er.

Infosys Ergebnisse des Quartals entsprachen nicht den Prognosen der National Association of Software und Service-Unternehmen, eine indische IT Dienstleistungen Handel Körper, der 10 Prozent Wachstum bei den Einnahmen aus Dienstleistungen Exporte im indischen Geschäftsjahr endete am 31.03. geschätzt hatten.

Er sagte Indiens Bereitstellung von Diensten in andere Länder im aktuellen Geschäftsjahr ab April 1 um 12 bis 14 Prozent wachsen wird. Unterscheidet sich die Art der Arbeit, die Infosys und Leistung des Unternehmens nicht vergleichbar mit Nasscom Schätzungen, Shibulal sagte.

Allerdings überstieg die Wettbewerber Tata Consultancy Services, Indiens größte Outsourcer, Infosys in Umsatz und Gewinn-Wachstum in den vergangenen Quartalen.

Infosys hinzugefügt 56 Kunden und 1.059 Mitarbeiter im Quartier, wobei die Gesamtzahl der Mitarbeiter zu 156.688. Das Unternehmen hat Umsatzwachstum in einer Vielzahl von 6 bis 10 Prozent im aktuellen Geschäftsjahr entsprechend der anhaltenden Unsicherheiten im Markt prognostiziert.

« Back