Intel zielt auf 100 Thunderbolt Geräte bis Jahresende

2013-12-30  |  Comebuy News

Etwa 100 Peripheriegeräte, die auf der Grundlage der Thunderbolt-Anschlusstechnik werden bis Ende des Jahres, ein großer Sprung von einem Bruchteil der heute verfügbaren Geräte zur Verfügung, wenn Intel das Ziel erfüllt, sagte Geschäftsführer der Gesellschaft am Montag.

Comebuy Verwandte Artikel: Intel Thunderbolt Entwicklung dieser QuarterThunderbolt vs. SuperSpeed USB 3.0Thunderbolt öffnen: ein Jahr LaterThunderbolt: über USB und eSATASonnet kündigt Thunderbolt Storage Lineup

Die Anzahl der Thunderbolt Geräte auf dem Markt wächst, da wächst die Anschlusstechnik von Apple-Computern auf Windows-PCs, sagte Kirk Skaugen, corporate Vice President und general Manager der Intel PC Client Group, auf einer Veranstaltung in San Francisco das Webcast war.

"Wir haben 21 Thunderbolt Geräte in Dinge wie Speicher und Displays auf dem Markt. Wir hundert gezielt durch Ende des Jahres, und Hunderte von Thunderbolt Geräte Ziel von Mitte / Ende des nächsten Jahres haben", sagte Skaugen.

Thunderbolt, die vor mehr als einem Jahr eingeführt wurde, ist eine High-Speed-Anschluss-Technologie, die Daten zwischen Computern und Peripheriegeräten bewegt. Thunderbolt wurde gemeinsam von Apple und Intel entwickelt und hat die Geschwindigkeit der Datenübertragung von bis zu 10 Gbit/s (Bit pro zweite), die ist schneller als USB 3.0. Thunderbolt-Anschlüsse zuerst erschienen auf Apple-Macintosh-Computern, aber erscheint auch auf neuen PCs von Lenovo, Asus und Acer noch in diesem Jahr.

Zahlreicher Speichergeräten von Matrox, Western Digital und Seagate sind mit Thunderbolt-Anschlüssen erhältlich. Apple bietet auch ein 27-Zoll-Thunderbolt-Display.

Skaugen's Bemerkungen kam während einer Veranstaltung, kündigt die neuen dritten Generation Core-Prozessoren mit dem Codenamen Ivy Bridge. Es sagte wird ein höheres Maß an Thunderbolt Integration in Computern mit der neuen Core-Prozessoren, Skaugen. Die Z77-Hauptplatine für die neuen Core-Prozessoren enthält eine Option von Thunderbolt Daten Transfer Gassen, die hilft, Daten ein-und PCs schneller zu bewegen.

"Sie wollen nicht warten, bis der download Ihrer... Video oder Ihre High-Definition-Filme. Was hatte traditionell mehr als fünf Minuten zu einem High-Definition-Film genommen und legen Sie es auf Ihren PC, Sie können jetzt tun es in 30 Sekunden", sagte Skaugen.

Thunderbolt auf einer höheren Ebene auf Ivy-Bridge-Mainboards, die die Notwendigkeit einer diskreten Chip Technologie implementieren reduziert, integriert wird, sagte Dean McCarron, principal Analyst bei Quecksilber-Forschung.

"Als weitere Ports können ausliefern, es weitere Peripheriegeräte gibt und, die PCs und Macs profitiert," sagte McCarron.

Intels Thunderbolt Strategie sagte ähnlich wie USB-Strategie des Unternehmens aus der Mitte der 90er Jahre McCarron. Intel verschickt zunächst USB-Ports, die waren nicht verwendet werden, aber Thunderbolt hat einen besseren Start mit stärkeren Gerät und Software-Support davongekommen.

Die neuen Ivy-Bridge-Chips auch USB 3.0, unterstützen, die die Anschlusstechnik "allgegenwärtig" machen sollte, sagte Intels Skaugen. Intel hat darauf bestanden, dass sowohl USB 3.0 als auch Thunderbolt Connector-Technologien koexistieren können und Laptops mit beide Ports kommen werden. USB-3.0-Anschlüsse werden in vielen neuen Laptops Versand heute zwar noch in den Kinderschuhen Thunderbolt ist hinzugefügt.

Intel setzt auch viel Aufwand in Thunderbolt schneller machen. Das Unternehmen hofft, optische Thunderbolt-Kabel noch in diesem Jahr Schiff und setzt auch internen Unterstützung für den schnelleren PCI-Express-3.0-Bus. Die aktuelle Iteration Thunderbolt kommt mit Kupferkabel und unterstützt den langsameren PCI-Express-2.0-Bus.

« Back