Internet Explorer hatte eine sehr gute 2012

2014-01-08  |  Comebuy News

Es war ein gutes Jahr für Microsofts Internet Explorer. Nach den neuesten Daten von Net Apps, IE gewonnen nur geringfügig im Dezember, aber insgesamt es umgekehrt ihre Geschicke ab 2011 und eine ganze Menge verlorene Marktanteile im Jahr 2012 zurückerobert.

Comebuy Verwandte Artikel: IE9 Beta-hits 15 Millionen DownloadsMicrosoft feiert Rückgang von Internet Explorer 6 verwenden in der U.S.Internet-Explorer noch König der BrowsersIE fährt Windows 7 und 'Beauty of the Web' weiter ReboundFirefox & Safari treffen IE Aktie

Zuerst schauen wir zurück auf das vorherige Jahr. Internet Explorer begann 2011 mit 58.35 Prozent der Browser-Markt. Bis Ende 2011 aber Googles Browser Chrome gegessen hatte einen bedeutenden Klumpen von diesen Marktanteil (und ein bisschen von Firefox als auch), und Internet Explorer ab mehr als sechs Prozentpunkte 51.87 Prozent Marktanteil.

Ein Großteil dieser Tropfen war Funktion von Microsofts Entscheidung, eine sprichwörtliche Linie in den Sand mit Internet Explorer 9, kombiniert mit Microsofts Kampagne zu aktiv Benutzer Internet Explorer 6 aufzugeben schwanken zu zeichnen. IE6 von 11,9 Prozent auf 7,33 Prozent gesunken, aber Internet Explorer 9 ist nicht kompatibel mit Windows XP viele Benutzer, die von IE 6 gewechselt wurden gezwungen, die Wahl zwischen IE8 oder einer der alternativen Browser-- und anscheinend die alternative Browser gewann die meiste Zeit.

Internet Explorer 8 sank jäh sowie--von mehr als 35 Prozent auf knapp 27 Prozent. Allerdings ist das Wachstum der IE9 mehr als IE8 Marktanteile verloren. Trotz begrenzend auf Windows Vista und Windows 7, emporgeschnellt IE9 von 0,52 Prozent auf 11,48 Prozent im Jahr 2011.

Es war ein Wagnis von Microsoft Windows XP mit IE9 zu meiden, aber es hat sich gelohnt im Jahr 2012 als immer mehr Unternehmen und Verbraucher, die von Windows XP auf Windows 7 umgestellt. IE8 rutschte noch mehr als vier Prozentpunkte im Jahr 2012, aber IE9 erwirtschaftet mehr als das doppelte--beenden das Jahr um fast zehn Prozentpunkte.

Die zwei größten Rivalen Tarif nicht auch im Jahr 2012. Firefox und Chrome verloren--wenn auch nur geringfügig. Die meisten der Verluste aus Firefox und Chrome scheinen von Internet Explorer behauptet haben, aber Safari und Opera hatte auch leichte Steigerungen des Marktanteils.

Nun, Windows 8 und Internet Explorer 10 befinden. Mit IE10 Microsoft zog die Linie im Sand damit sogar Windows Vista ausgeschlossen wird, aber mit Windows 7 weiterhin Marktanteile und Windows XP im Niedergang zu erlangen, es scheint als gäbe es eine sehr gute Chance, die Internet Explorer weiter an Boden im Jahr 2013 zu gewinnen. Und, da Internet Explorer beschränkt auf Microsoft Windows ist der Erfolg auch ein Beweis für die Stärke des Windows-Betriebssystems.

« Back