Internet Explorer unter Windows 7 Nutzer, trotz Microsofts Gesamtschäden gewinnt

2013-12-28  |  Comebuy News

Microsofts lange und langsam im Browser-Marktanteil im Juli weiter zurückgehen, aber es gibt einen Lichtblick für Redmond: unter Windows 7-PC-Besitzer, Internet Explorer gewinnt, wenn auch nur geringfügig.

Comebuy Verwandte Artikel: Chrome Nibbles auf IE, Microsoft findet Silber LiningIE9 können nicht Microsofts Browser SlumpInternet Explorer stoppen hält verlieren U.S. ShareMicrosoft Markt um IE9 über Windows-Update zu drücken, nächste WeekMicrosoft IE6-Benutzer Upgrade jetzt fordert

IE9 treibt das Wachstum vielleicht überprüfen von Microsofts Strategie, so dass IE9 nur für Windows 7 und Vista, trotz der Tatsache, dass Windows XP immer noch der weltweit am häufigsten verwendeten Betriebssystem. Google Chrome und Mozilla Firefox haben in Microsofts total Browser Aktie teilweise durch die Arbeit auf allen Plattformen, einschließlich Windows XP, Apple Mac OS X und Linux geschnitten. Microsoft argumentiert, dass Browser besser funktionieren, wenn sie auf ein einziges Betriebssystem zugeschnitten sind.

SMACKDOWN RETRO-BROWSER: IE6 vs. Netscape im Jahr 2011

So wuchs weltweit Marktanteil von Internet Explorer unter Windows 7 Benutzer stieg von 54,6 % im Juni auf 54,8 % im Juli und in den Vereinigten Staaten von 67,5 % im Juni auf 68,1 % im Juli, nach neuen Daten von Net-Anwendungen.

"Microsoft XP-Unterstützung für Internet Explorer 9 übersprungen um effektiver auf Windows 7 zu konkurrieren," schreibt Net-Anwendungen. "Im Juli auf Windows 7 hit Internet Explorer 9 18,5 % Anteil weltweit und 24,8 % in den Vereinigten Staaten."

Das größere Problem für Microsoft ist, dass IE-Nutzung unter Windows XP-Benutzer und für alle Arten von Computern verringerte sich weiter. Internet Explorer weltweit 59.62 % des Marktes im September 2010 statt und hält nun nur noch 52,81 % nach Net-Anwendungen Daten. Firefox war leicht im gleichen Zeitrahmen auf 21,48 % rückläufig, während Chrom von 7,99 % bis 13.45 stieg % und Apples Safari von 5,27 % auf 8.05 % verschoben.

Zwar Net Anwendungen misst die Anzahl der Benutzer hat ein Browser, eine andere Gruppe namens StatCounter misst Browser basierend auf Gesamtaktivität, was bedeutet, dass starke Konsumenten mehr als leichten Konsumenten zählen. In dieser Statistik Tarife, Internet Explorer noch schlimmer, ging von 52.68 % des globalen Marktes heute 42.45 % vor einem Jahr. Unter den Betriebssystemen Windows hat etwa 90 % teilen.

Fans von Firefox und Chrome argumentieren, dass sobald Windows Anwender andere Alternativen erlernen, sie wahrscheinlich zu wechseln, um die Geschwindigkeit und die Flexibilität, Bereitstellen von Erweiterungen zu gewinnen. Sie haben eine Validierung, wenn eine letzte Woche veröffentlichte Studie behauptet, dass Internet Explorer Benutzer schlimmer in einem IQ-Test als alle anderen Browser ausgewertet.

Setzen ein gutes Gesicht, auf die Zahlen, hat Microsoft IE9s unter Windows 7 Benutzer Erfolg lautstark. Dies wird möglicherweise nicht ausreichen, Microsofts insgesamt Browser Rückgangs umkehren, aber mit Windows 7 Nutzung schnell steigt, es kann nicht schaden.

"Microsoft Internet Explorer 9 und Windows 7 als das beste Browser-Erfahrung auf Windows 7 aufgrund des IE9 Hardwarebeschleunigung und Integration mit der Windows 7-Benutzeroberfläche vorangetriebenen wurde," sagt Net-Anwendungen und fügt hinzu, "Es gibt Hinweise, die diese Strategie funktioniert."

Folgen Sie Jon Brodkin auf /jbrodkin

Lesen Sie mehr über Software im Netzwerk weltweit Software-Abschnitt.

« Back