iOS 7 ist eine Enttäuschung

2013-11-12  |  News

Es scheint, dass alle die iOS 7 wahr Gerüchte und Apples mobile Betriebssystem tatsächlich, eine neue Schnittstelle erhalten hat, die flach und langweilig ist. Wie Sie wahrscheinlich wissen, wird Apple die WWDC-2013 gestern gehalten und führte das Update OS X 10,9, eine neue Mac-Arbeitsplatz und das mit Spannung erwartete iOS 7.

Tim Cook selbst gesagt, dass das iOS 7 die größte Veränderung seit dem Start des ersten iPhone auf die Plattform gebracht. Die Änderungen an iOS 7 Start aus der Symbole, die 3D sieht fallengelassen und ganze Interface basiert auf Transparenz. Jony Ive, der Designer hinter Apples erfolgreiche Produkte und jetzt der Mann, der Ios-Schnittstelle, was Angelegenheiten sagte verarbeitet, dass das iOS 7 ein neuer Anfang für Apple ist, aber für mich es eher wie ein neues End für Apple und ein Comeback zu primitiven Icons sieht.

Apple endlich erkannt, dass es hinter seinen Konkurrenten Android und Windows Phone fällt, und dachte, eine überarbeitete Benutzeroberfläche mit flachen Symbole in der Lage wäre, das Unternehmen wieder in das Rennen zu bringen. Die iOS 7-Symbole sind eine erinnert an flache Android-Look, mit sehr wenige Schattierungen und starke Farben, aber Apple, du hast es falsch. Sie hielten die gleichen quadratischen Ikonen mit abgerundeten Kanten, die alt und langweilig aussehen.

Haben Sie die Keynote der WWDC 2013 gestern gesehen? Habe ich getan. Ich habe es aus Neugier. Ich tat es um Apples Neuanfang zu sehen. Durch den Teil, wo die neue iOS 7-Schnittstelle vorgestellt wurde, alles schien mir seltsam vertraut. Es besteht kein Zweifel, dass, dass Apple das iOS 7 Androidified hat, aber es war etwas mehr darüber. Nach einen genaueren Blick auf die "neuen" Features und Design "Innovationen" mobile Betriebssystem von Apple gebracht sah ich, dass die gleiche Firma, die jeder verklagt wegen Diebstahls von ihnen es ist "Inspiration" von fast jeder in der Branche bekam.

Glaubst du mir nicht? Werfen Sie einen Blick auf die iOS 7-Multitasking-System. Neben der Tatsache, dass die iOS-Multitasking bis dato rudimentäre war konnte und dass alle Apple Tat einen Funktion einführen, die bereits für ein paar Jahre auf den konkurrierenden Betriebssystemen sieht die iOS 7-Multitasking zuviel gleichermaßen Windows Phone 8-Multitasking. Oder wie der Sinn-4 auf einem HTC-X. Nein, es ist eher wie WebOS Multitasking.

Palmen Linux-basiertes Betriebssystem kartenbasierten Multitasking eingeführt vor vier Jahren, und Apple kommt jetzt und zeigen Sie uns "neu". Ich erinnere mich nicht, wenn sie wagten den nannte es revolutionär.

Die meisten Apple-Fans beschwerten sich, dass das iOS nicht schaltet WiFi, Bluetooth oder Daten schnell ausschalten zu können, und, zum ersten Mal seit langer Zeit, Tim Cook Jungs gehört, was die Öffentlichkeit zu sagen hatte. Das iOS 7 integriert das so genannte Control-Center die auch vom guten ausgeliehen war ' Ol Android. Nun, ist der Hauptunterschied zwischen iOS 7′s Call Center und Android 4.2 Jelly Bean Schnelleinstellungen Panel, wo Sie von ziehen, um es auf Ihrem Bildschirm zu bekommen.

Während die Schnelleinstellungen in Android 4.2 Jelly Bean zwei Finger auf das pull-down erfordern, kann Apples Control Center mit einem Schlag oben Geste aus dem unteren Rand von Ihrem iOS 7-Gerät, nur zu einem auffallend vertraut sind, die Ihnen erlaubt, die Konnektivität-Aspekte der Ihr iDevice Steuern angezeigt werden. Samsung verwendet schaltet seit dem Start des Galaxy S und die erste TouchWiz-Version, aber wir sind froh, dass Apple diese neue Funktion jetzt, im Jahr 2013 eingeführt hat.

Auch die unscharfe Transparenz, die jetzt durch das iOS 7 sichtbar ist hat seine Inspiration aus... Trommelwirbel... Microsoft Windows Vista. In der Tat basiert das neu gestaltete iOS 7-was in der Tat auf uralte Konzepte.

Die Folie, um das Konzept zu beantworten, wenn ein Anruf eingeht beschäftigte sich bereits von Samsung auf seine proprietäre TouchWiz-Oberfläche, während das ganze Anruf-Fenster von Windows Phone 8 erinnert. Apple hat auch eine neue und verbesserte Version von Safari, die mit eine interessante Möglichkeit des Umschaltens zwischen geöffneten Tabs kommt. Weißt du was? Diese Funktion wurde von Android, nämlich der Chome-Web-Browser auch ausgeliehen.

Außerdem, wenn Apple die iOS 7-Messaging-app vorgestellt, dachte ich, dass der Mann auf der Bühne ein Windows Phone-Smartphone verwendet. Nein, es war das neue und revolutionäre iOS 7. Wie auch immer, war der Moment, den ich begann zu begreifen, dass iOS 7 von Android Rivalen beeinflusst wurde, sah ich das sprudelnde Lockscreen, das sehr ähnlich aussieht, die Ice Cream Sandwich im Jahr 2011 eingeführt wurde.

Ich sage nicht, dass Apple seinen Rivalen gestohlen haben. Ich sage nur, dass dies das Zeichen, die zeigt, dass Apple verzweifelt ist und dass es mit der Konkurrenz so schlecht aufholen will, dass es wie vergessen zu erneuern. Das iOS 7 als Ganzes sieht gut aus, aber es versäumt, uns zu überzeugen und es versäumt, die zumindest als ergonomische und funktionelle als Android oder Windows Phone 8 sein. Oder vielleicht ich diese ganz neu gestaltete iOS 7 Philosophie falsch verstanden.

Ist das iOS 7 eine Enttäuschung? Ich würde ja sagen. Beweisen Sie mich nicht falsch. Abschnitt Kommentare gehört ganz Ihnen.

« Back