iPhone 4 s-Besitzer melden dramatische Batterieabfluß

2013-12-28  |  Comebuy News

Apples neues iPhone 4 s läuft durch seine Batterie mit erstaunlichem Tempo, nach Berichten in der unternehmenseigenen Supportforum.

Comebuy Verwandte Artikel: Apple, AT&T, Verizon Auspuff iPhone 4 s Pre-Order, SuppliesiPhone 4 s tighten1M iPhone 4 s Vorbestellungen abzugeben Neinsager widerlegen, sagen AnalystsiPhone 4 s Teardowns zeigen A5 ProcessorApple zum iPhone 5 Okt. 4 vorzustellen, sagt report

Ein langer Thread gewidmet das Problem jetzt hat mehr als 2.300 Nachrichten, läuft 160 Seiten und bisher mehr als 160.000 mal abgerufen worden, alle große Zahlen für einen Apfel Unterstützung Diskussion.

"Ich hatte die 4 s seit dem Start-Tag, und ich war ziemlich zufrieden mit der Lebensdauer der Batterie," sagte jemand als "Andyfromsomerville" auf dem Thread frühen Montag identifiziert. "Bis zu diesem Wochenende. Mein Handy ging einfach aus eine volle Gebühr bis leerer Akku innerhalb von < 14 h-standby-Zeit und etwa 95 Minuten leichte Nutzung. "

Andere, sagten jedoch, dass die Belastung der schnell-Batterien-Frage dort von Anfang an gewesen.

"Scheint zu 1 % alle 3-4 Minuten, auch wenn gesperrt/schlafen, verlieren" bemerkt John Goldman am 15. Okt. Tag der Thread debütierte.

Das iPhone 4 s ging auf Verkauf in den USA, Großbritannien und fünf weiteren Ländern auf Okt. 14. Drei Tage später rühmte sich Apple, dass es 4 Millionen Geräte, mehr als doppelt so viele iPhone 4 Smartphones verkauft im gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr verkauft hatte.

Obwohl der Großteil der Batterie Beschwerden beziehen sich auf das iPhone 4 s, haben sich einige Benutzer auch berichtet schneller Erschöpfung bei älteren Geräten--einschließlich iPhone 4 und iPad--nach der Aktualisierung auf iOS 5, die Aktualisierung des Betriebssystems veröffentlichte Apple Okt. 12.

Wie üblich auf Apples Support-Forum--denen Apple-Vertreter überwachen aber selten zu--Benutzer stellte zahlreiche Vermutungen über das Problem Stamm sowie mehrere Lösungen beitragen.

Einige möglichen Erklärungen vorgebrachten Benutzer, die iPhone 4 s Lage-Ãœberwachung, Siri-Spracheingabesystem, die auf standardmäßig Diagnose-Option--sendet Daten an Apple-- und iCloud, Apples neue Sync und backup-Service.

Einige Kunden, sagte, dass eine Vielzahl von Einstellungen abgemildert, aber nicht, das Problem gelöst, während viele mehr gesagt, dass Änderungen keine Auswirkungen auf ihr Handy Akkulaufzeit gehabt hatte.

Während Benutzer selbst nicht in der Lage, den Grund zu fixieren scheinen, gibt es keinen Mangel an Forderungen von Bloggern die Quelle gefunden zu haben: in der vergangenen Woche zum Beispiel die iDownloadBlog behauptete, ein Bug in iOS 5 Standortdienst Verschulden.

Laut Apple sollte die iPhone 4 s Akku gut acht Stunden Gesprächszeit, sechs Stunden Internetnutzung und 200 Stunden im standby-Modus sein. Als Vergleich wurde das iPhone 4 bei sieben Stunden Gesprächszeit, sechs Stunden im Internet und 300 Stunden im Standby-Modus bewertet.

Apple antwortete nicht auf eine Anforderung für eine Stellungnahme über das iPhone 4 s Akku Beschwerden.

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Gregg auf am @gkeizer, auf Google + folgen oder Gregg's RSS Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist gkeizer@computerworld.

Finden Sie weitere Artikel von Gregg Keizer.

Lesen Sie mehr über Macintosh in Computerworlds Macintosh Topic Center.

« Back