iPhone 4 s verkauft 4 Million in nur 3 Tagen

2014-01-08  |  Comebuy News

Apples neue iPhone ist aus Einzelhandel und Lager-Regale mit einer beispiellosen Rate im Einsatz. Das Unternehmen kündigte Montag Morgen, dass es mehr als 4 Millionen Einheiten des iPhone 4 s in nur drei Tagen verkauft hat.

Comebuy Verwandte Artikel: Analyse: iPhone zu 10 Prozent der US-MarketSamsung verkauft mehr Smartphones als Apple und NokiaApple wird fünf Handy-MakerNokia ist weltweit Top Handy MakerApple rentabler als Nokia

Voraus bestellt für die aktualisierten iPhone mit beefier Hardware, eine bessere Kamera und Siri, Apples neue Voice-Assistent-Funktion begann am 7. Oktober, und es ging offiziell zum Verkauf in den Geschäften am vergangenen Freitag.

"Der iPhone-4 s-Start verzögerte einiges von Apple-typische Frühsommer Release-Plan, führt zu Nachholbedarf aus Umsteiger sowie zahlreiche Medien Buzz," sagt Analyst Alex Spektor von Strategy Analytics PC World.

Das erste Wochenende Umsatzzahlen für das iPhone 4 s ist mehr als das doppelte die Zahl für das ursprüngliche iPhone 4, das 1,7 Millionen in den ersten drei Tagen der Verfügbarkeit verkauft.

Die Hitze um das neue iPhone hinzugefügt die Achterbahn-Oktober das Unternehmen erlebt hat. Am 4. Oktober vorgestellt es das iPhone 4 s, nach Monaten der Hype. Das Medienereignis und das Telefon wurde mit Gähnen aus der Tech-Presse weithin begegnet. Am nächsten Tag kündigte Apple im Laufe der seine Mitbegründer Steve Jobs. Mit der darauf folgenden Woche kam die Veröffentlichung von iOS 5, die Apples Servern als Millionen von Nutzern in Windeseile upgrade überschwemmt. Und jetzt, bemerkenswerte Verkäufe von dem iPhone 4 s sind die Kritiker erstickt.

Der Erfolg des iPhone 4 s ist auch eine Anspielung auf Apples klugen marketing und Planung. Der Veröffentlichung kommt ebenso wie viele iPhone 3G Benutzer aktualisieren, so dass Kunden mit weniger Gründe für diese Iteration als in der Vergangenheit zu überspringen.

"Anders als im Vorjahr, als das iPhone 4 zunächst mit nur einem Träger, AT & T, war war das diesjährige iPhone mit insgesamt drei großen US-Fluggesellschaften am Start. Sprint Kunden in bestimmten, empfangene iPhone App zum ersten Mal,"sagt Spektor.

Zusätzlich zu den 4 Millionen iPhone-4 s-Besitzer sagt Apple iOS 5 bereits 25 Millionen Usern und mehr als 20 Millionen Menschen für iCloud angemeldet haben.

Für alle diese neuen iPhones--könnte 4 Millionen verkaufte in drei Tagen erst der Anfang sein. Gerade jetzt das iPhone 4 s nur in den USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland und Japan. Es schlägt 22 weitere Länder am 28. und Verkauf in mehr als 70 Nationen bis zum Ende des Jahres werden.

Folgen Sie Eric, auf Twitter, und bei ericmack.org. PC-Welt auf Twitter, zu folgen.

« Back