iPhone 5 gegen Samsung Galaxy S3, das eine ist besser?

2013-11-12  |  News

Das Samsung Galaxy S3 ist auf dem Markt für eine Weile jetzt, während Apples iPhone 5 erhältlich für etwa eine Woche. Auch wenn das Apple-Smartphone ist noch ein junges Produkt viele Enthusiasten haben ihre Hände auf dem Gerät und einige Veröffentlichungen gab es sogar die auseinander Riss-Behandlung.

Aber warum sind einige Leute das Bedürfnis zu sehen, was in Apples Produkte ist? Zuerst, weil sie wissen, was sie tun und zweitens und wichtigste ist, weil der Hersteller auf der Grundlage von Cupertino immer "vergisst" zu erwähnen der? Frequenz? seine Prozessoren und Arbeitsspeicher auf den Geräten installiert. Apple verwendet Ausdrücke wie "zweimal schneller als A5," die manchmal kann irreführend für die Kunden, schob sie zu denken, dass das iPhone 5 tatsächlich einen Quad-Core-Prozessor haben könnte. Mit welchem Ergebnis? Großer Umsatz für Apple.

Aber wir sind nicht hier, um Apples knifflige marketing-Ansätze, sondern über den Kampf zwischen zwei der beliebtesten Smartphones des Augenblicks zu sprechen. iPhone 5′s und Samsung Galaxy S3′s Popularität spiegelt sich auch die Verkaufszahlen. Apple erhielten mehr als 5 Millionen Vorbestellungen am ersten Wochenende nach dem Start, während die Südkorea ansässige Unternehmen kündigte an, dass 20 Millionen Samsung Galaxy S3-Einheiten in weniger als 100 Tage vor dem Smartphone Debüt ausgeliefert wurden.

Abmessungen

Wird zunächst die iPhone 5 gegen Samsung Galaxy S3 Schlacht, einen Blick auf die? Dimensionen? der beiden Smartphones. Die iPhone 5-Maßnahmen? 123,8 x 58,6 x 7,6 mm und? wiegt? in 112 Gramm, während Samsung Galaxy S3 eine Gewicht von 133 Gramm und 136.6 x 70,6 x 8,6 mm hat? Dimensionen. Auch wenn die Größe nicht relevant hier ist wie die Geräte unterschiedliche Displaygrößen aufweisen, sagen das Gewicht und die Dicke uns welche von ihnen ist der Gewinner. So erzielt Apples Smartphone 1 Punkt hier.

Display

Da die Anzeige bereits erwähnt haben, sollten Sie wissen, dass das iPhone 5 kommt mit einem 4-Zoll?LED-Hintergrundbeleuchtung IPS TFT-Touch-Panel mit einer Auflösung von 640 x 1.136 Pixel und? durch Gorilla Glas geschützt. Auf der anderen Seite Samsung Galaxy S3 verfügt über ein großzügigen 4,8-Zoll-Touchscreen-Display mit? 720 x 1.280 Pixel und Super AMOLED-Technologie,? geschützt? vor Kratzern durch eine Schicht von Gorilla Glass 2.

Das iPhone-5′s-4-Zoll-Panel ist besser, wenn es darum geht, behandeln das Gerät mit einer Hand beim Samsung Galaxy S3′s riesigen Display groß, ist wenn es darum geht, web-browsing, ansehen von Videos oder spielen. So ist es hier ein Unentschieden.

Wir alle hofften, dass iPhone 5 wird der sport ein HD-Display, aber Apple nicht liefern. Galaxy S3 gehört, damit unser Stern geht an das südkoreanische Flaggschiff-Smartphone.

Konnektivität

Verfügt Apple iPhone 5 über 3G, 4G, LTE, Bluetooth?Wi-Fi 802.11 a/b/g/n?Wi-Fi-Hotspot und der neue Blitz-Connector, der einen Adapter benötigen, wenn Sie das Smartphone mit Ihrem alten Apple-Zubehör koppeln möchten. Die traurige Nachricht ist, dass der Preis von Adaptern für die?Blitz ist irgendwo rund $30.

Auf der anderen Seite Samsung Galaxy S3 kommt mit alle Anschlussmöglichkeiten des iPhone 5, ausgenommen die LTE-Unterstützung, die nur in den Staaten ist? verfügbar? für die Varianten, die mit einem Dual-Core 1.5GHz Snapdragon S4 Chipset zu kommen. Aber Samsungs Smartphone mit WiFi Direct kommt und DLNA, das sich mit der NFC-Chip und die S-Beam-Technologie den Benutzern erlaubt, Dateien OTA Teilen durch einfaches Berühren ihre Geräte. Samsung gewinnt auch, wenn es darum geht, das "one Size fits all"-MicroUSB-Kabel. Wenn in Not Sie Ihres Freundes Kabel egal welche Smartphone leihen können, besitzt er.

Zusammenfassend hat das iPhone 5 LTE-Fähigkeiten, während nur bestimmten Galaxy S3-Varianten dieser Technologie unterstützen, so dass wir Apples Smartphone der Sieger deklarieren können. Das Android-angetriebenes Smartphone gewinnt wertvolle Punkte, wenn es darum geht Funktionalität dank ihrer universellen MicroUSB-Anschluss und NFC. + 1 Samsung Galaxy S3.

Speicher

Beide Geräte kommen mit 1 GB RAM, beide haben 16/32/64 GB interner Speicher, aber das Samsung Galaxy S3 outmatches das iPhone 5? Höflichkeit? von ihrer MicroSD-Karten-Slot unterstützt bis zu 64 GB zusätzlichen Speicher für apps, Musik, Videos, Fotos oder was auch immer kommt Ihr Sinn. Punkt für GS3.

Kamera

Die Kameraspezifikationen des iPhone 5 und Samsung Galaxy S3 sind recht ähnlich. Die Smartphones sind mit 8-Megapixel-Sensoren, mit Autofokus, LED-Blitz, gleichzeitige HD-Video und Historienbilder, Geo-tagging, touch Fokus, Gesichtserkennung, Bildstabilisator und full-HD-video-Aufzeichnung. Galaxy S3 kommt mit Smile-Erkennung, auch, aber es reicht nicht, iPhone 5′s erweiterte BSI Sensor zu schlagen. Die Praxis-Tests haben bewiesen, dass das Apple-Smartphone hat einen bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen. Das iOS-powered-Terminal erzielt einen Punkt hier.

Prozessor

Wie ich bereits erwähnt, Apple noch nicht verkündet die Häufigkeit, noch die Architektur von den Chipsatz installiert auf dem iPhone 5. Gezeigt die Tests haben, dass es auf zwei Kerne von Apple gestalteten ARMv7 basiert?(irgendwo zwischen A9 und A15) und das seine Frequenz kann um bis zu 1,3 GHz zu erhöhen. Ergänzt der A6-Chipsatz wird durch ein Triple-Core?PowerVR SGX 543MP3.

Wissen wir sicher, dass Samsung Galaxy S3 untermauert wird von der mächtigen 4412 Exynos-Chipsatz mit vier Cortex-A9-Kerne, die 1,4 GHz getaktet, während die grafische Verarbeitung durch ein Quad-Core verwaltet wird?Mali-400MP GPU.

Wir haben hier einen klaren Sieger. Weiß ich, die Apple-Fans werden sagen, dass das iOS Quad-Core-Verarbeitung, aber was über die 3D Spiele und apps nicht erforderlich ist? Der Punkt geht an SGS3.

Akku

iPhone 5 kommt mit ein?Li-Ion 1.440 mAh Akku, der es angeblich durch bis zu 8 h 2 G oder 3 G am Leben halten wird Sprechzeit, während Samsung Galaxy S3 Sport ein?Lithium-Ionen-2.100 mAh Akku, fähig hält sie wach bis? 21 h 40 min 2G Gesprächszeit oder bis zu 11 h 40 min auf 3G.

Aber ein bisschen anders im wirklichen Leben. Die iPhone 5-Nutzer berichten, dass ihre Smartphones einen ganzen Tag auf einem einzigen Ladevorgang aufbleiben können. Dasselbe gilt für mein Galaxy S3 auch wenn die Batterie erheblich größer ist. Mit der Datenverbindung, die immer an ist machen nicht ich die Batterie letzten mehr als einen Tag einfach. Also ist es ein Unentschieden, wenn es um iPhone 5 gegen Samsung Galaxy S3 Akku Schlacht geht.

Betriebssystem

Es ist ein harter Job, zwei vergleichen? Betrieb? System ohne Befangenheit. Es wird ein iOS Vs Android Kampf egal welche Funktionen einzuführen, Apple oder Google. Es geht um Geschmack und was erwarten Sie von Ihrem Smartphone. Wenn Sie Freiheit und ein in hohem Grade customizable UI wollen gehen Sie auf jeden Fall für Android. Wenn Sie Stabilität und bessere Ressourcenverwaltung, ist die iOS Plattform, die Sie brauchen.

iPhone 5 kommt vorbelastet mit der neuesten Version des Betriebssystems von Apple, iOS 6 entwickelt, während das Samsung Galaxy S3-Besitzer müssen warten bis Android 4.1 Jelly Bean ein bisschen mehr wird? verfügbar? für ihre Geräte, und ich spreche nicht von custom ROMs oder geleckt Firmwares hier.

Apple hat bekannt gegeben, dass iOS 6 Facebook-Integration, das stimmt erhielt, aber auf Android 4.0-ICS Sie fast alle apps, die Sie installieren erhalten, die von Facebook, Twitter und Google + Imgur, Picasa und Instagram-Integration.

Auf der anderen Seite die Maps-Anwendung auf iOS 6 ist ein? Enttäuschung, während Samsung Galaxy S3′s TouchWiz mit interessanten Features wie Direct Call, Smart Alarm, Palm Schlag erfassen kommt, tippen Sie auf Ober-oder Pop-up-Spiel. Apples persönlicher Assistent, der berühmte Siri ist? definitiv? besser als GS3′s S Stimme, aber die Dinge mit dem Android 4.1 Jelly Bean-Update ändert, die Google jetzt bringt.

Wie ich bereits erwähnt, es ist schwer zu sagen, welches Betriebssystem ist besser und nicht voreingenommen sein, darüber, damit wir nennen sie eine Krawatte.

Design

Wir haben einen Gewinner von Miles hier. Es ist das iPhone 5. Obwohl das neue Apple-Terminal keiner Design-Innovationen bringt, hält es das gleiche elegante Design eingeführt durch das iPhone 4. Es ist einfacher zu halten, schlanker und hat eine glänzende Aluminium-Gehäuse. Obwohl die Kunststoff für den Galaxy S3 von Samsung verwendet sieht viel besser als bei seiner? Vorgänger, das Quadcore-Terminal nicht gewachsen mit der Eleganz und der Schönheit des Apple-Terminals. So dieser Punkt geht? gerade? iPhone 5.

Schlussfolgerungen

Zusammenfassend, gewinnt das High-End-Smartphone mit Android-angetriebenes die iPhone 5 gegen Samsung Galaxy S3 Schlacht mit 4 Punkten, während das Apple-Smartphone nur 3 Punkte zu sammeln. Das Samsung-Flaggschiff habe wertvolle Punkte für Display, Connectivity, Speicher und Prozessor, während die iOS 6 angetriebene Terminal war besser wenn es um Abmessungen, Kamera und Design ging. Die zwei leistungsstarken Smartphones sind ebenso abgestimmt, wenn es um die Lebensdauer der Batterie und Betriebssystem geht.

Natürlich meine Meinung könnte auch anders als deine sein, deshalb lade ich Sie dir im Abschnitt Kommentare zu teilen.

Entsprechende Inhalte Empfehlung: tablet pc cioecud

« Back