iPhone app enthält versteckte tethering

2014-01-08  |  Comebuy News

Ein iPhone-Entwickler hat anerkannt, dass ein neues Update zu einer seiner apps die versteckte Möglichkeit umfasst, das Smartphone zu einem Laptop zu begrenzen, Umgehung der Netzbetreiber Gebühren für den Dienst.

Comebuy Verwandte Artikel: iTether: iPhone Tethering mit Nr. Monatsgebühr (während es dauert) O2 unbefugte iPhone Web TetherersApple abzuschneiden genehmigt iTether app für iOSiPhone tethering app Maker Apple der Köder und SwitchHow um ein Smartphone gegen Malware zu schützen beschuldigt

Chris Simpson, am besten bekannt für die Erstellung von apps für iPhones "Jailbroken", veröffentlicht eine Anleitung auf YouTube, die Nutzer von seiner QuasiDisk-app zeigt, wie man es set up for tethering.

Durch ein Smartphone zu einem Laptop Anbindehaltung, können Benutzer des Telefons Mobilfunkverbindung ins Internet mit einem Notebook freigeben. Fluggesellschaften in der Regel erheben zusätzliche Gebühren für den Dienst: AT & T, z. B. Gebühren Kunden eine zusätzliche $20 pro Monat für ein iPhone-tethering zwar als Teil des Deals es auch die zulässigen Datenverwendung von 3 GB auf 5 GB erhöht.

Obwohl QuasiDisk als ein "einfacher Dateimanager und Dateibetrachter" angepriesen wird durch den Benutzer Laden von Dateien, Dokumente und Fotos aus einer Drittanbieter-FTP-Server oder Sync-Daten mit einem remote-Gerät mithilfe von Apple iCloud, es kann auch verwendet werden für das tethering, Simpson sagte in seiner Lehr-Video.

Der QuasiDisk der App Store-Liste im Abschnitt "What's New" erwähnt nicht die Funktionalität.

Simpson aktualisiert QuasiDisk am Samstag, Jan. 28 auf Version 1.1.

In dem Video, buchstabiert er der begrenzende Prozess mit QuasiDisk, die fordert den Benutzer auf die app-FTP-Server zu starten, verbinden es mit einem "ad hoc" drahtlosen Netzwerk auf einem Mac oder Windows-Notebook, und geben Socken und HTTP Proxy-Einstellungen auf dem Laptop.

", Die aus dem App Store tethering ist ohne zu bezahlen Ihre Carrier", sagte Simpson am Ende des Videos.

Apple regelmäßig-- und schnell--Stiefel tethering apps aus dem App Store, oft mit keine Erklärung, aber bei 3 Uhr ET Montag, wurde eine QuasiDisk auf Apples e-Mart noch verfügbar sind.

Im November haben Apple app angerufenen iTether innerhalb von Stunden nach seiner Erscheinung im App Store geholt.

QuasiDisk, verkauft derzeit für $1,99 im App Store.

Apple antwortete nicht sofort auf eine Anforderung für Kommentar über QuasiDisk die tethering-Funktion.

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Folgen Sie Gregg auf Twitter, am @gkeizer, auf Google + oder Gregg's RSS Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist gkeizer@computerworld.com.

Finden Sie weitere Artikel von Gregg Keizer.

Lesen Sie mehr über mobile Anwendungen und Dienste in Computerworlds Mobile Apps und Services Topic Center.

« Back