iPhone: Neues iOS 8-System update

2013-10-17  |  News

Man bedenke: vor Sommer 2014 wird weder iOS 8 noch OS X 10.10 erwartet – hier kann also noch seeehr viel passieren.

Laut 9to5mac lässt Apple smartphone die Programmierer von iOS 7 und OS X 10.9 bereits die Folgeversionen der beiden Systeme entwickeln - das zumindest deutet die Analyse der Webserver unserer Kollegen an. Denn dort entdeckte man Zugriffe mit dem unbekannten Betriebssystem OS X 10.10, das den Codenamen Syrah tragen soll. Syrah ist der Name einer Rebsorte, die für qualitativ hochwertige Weine bekannt ist.

Welche Neuerungen in OSX 10.10 und iOS 8 geplant sind, ist noch unbekannt. Recht sicher ist aber, dass sich OS X mehr am iOS-7-Design orientieren wird. Bei iOS 8 hingegen wird Apple nach dem großen Redesign von iOS 7 wohl nur kleinere Änderungen vornehmen und die Feature-Liste erweitern.

Viel ist zu OS X 10.10 Syrah noch nicht bekannt, allerdings soll Apple mit OSX 10.10 Syrah eine neuer Benutzeroberfläche für das Macbook, iMac und Mac Pro testen. Die Gerüchtelage zu OS X 10.10 ist noch sehr dünn. Die Quellen von 9to5mac wollen wissen, dass Syrah dem Design der iCloud.com Webseite ähnelt und auch ein Hauch von iOS 7 in der Oberfläche stecken soll.

« Back