JB Hi-Fi meldet $116. 4m Gewinn

2014-01-08  |  Comebuy News

ASX gelistete Händler, JB Hi-Fi (ASX:JBH), hat einen Reingewinn nach Steuern (NPAT) von $116,4 Millionen für ihre Geschäftsergebnisse Jahresschluss-verkündet, das 30 Juni endete.

Comebuy Verwandte Artikel: JB Hi-Fi USV Leitlinien für starke SalesJB, die Hi-Fi in der ersten HalfOfficeworks NPAT von $82,1 Millionen Beiträge drops Netzwerklatenz internationale für Windows 8 Preise, FurtherASX sinkt mit Net GlobalASX sinkt der internationalen Netzwerklatenz mit Net Global

In einer Erklärung am ASX veröffentlicht erklärt es, dass das Ergebnis eine Erhöhung von 11,2 Prozent, von $104,6 Millionen im vergangenen Jahr waren.

JB Hi-Fi CEO Terry Smart, sah das Unternehmen positive Vertrieb Dynamik in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres gepflegt.

"Verbesserten Bruttomargen, laufende Kostenkontrolle und unser Schwerpunkt auf hohen Kundenservice, alles trug zu einer soliden Gesamtergebnis," sagte er.

In Australien wurde berichtet, dass seine Hardware-Verkäufe um neun Prozent, sondern in der visuellen Kategorie und Softwarevertrieb, sah einen Rückgang von 11,9 und 2,6 Prozent beziehungsweise.

In Neuseeland wurde durch eine insgesamt weichere Unterhaltungselektronikmarkt Einzelhandel seinen Gesamtumsatz um 5,7 Prozent auf $NZ209.4 Millionen, sank die behauptete Smart belastet.

Smart attributierten Unternehmenswachstum auf seine online-Verkäufe, die von 29,8 Prozent, etwa 2,0 Prozent des Gesamtumsatzes, im Vergleich zu 1,6 Prozent letzten Geschäftsjahr darstellt. Er sagte, dass durchschnittlich 1,15 Millionen Besucher die Website verwendet.

"Des Unternehmens-Websites, kombiniert mit ihren Steinen und Motar Standorte, bieten Kunden eine Wahl wie sie zum Shop mit JB Hi-Fi wünschen.

"Eine neue JB Hi-Fi-Website in der ersten Hälfte des FY14, was die Kundenzufriedenheit über verbesserte Suchfunktionen und reicher Produktinformationen fördert, gestartet wird" hieß es, in der ASX-Erklärung.

Smart behauptete er erwartet Wachstumschancen voraus, zwischen sechs und acht Prozent, für das Geschäftsjahr 2014, angeführt von einem starken Line-up neuer Produkte für die erste Hälfte des Jahres geplant.

Das Unternehmen rechnet mit 12 neuen JB Hi-Fi-Shops im Jahr 2014 zu eröffnen und unterhält das erklärte Ziel von 2114 speichert JB Hi-Fi in A/NZ.

"Wir erwarten Wachstum in unserem neuen Shop roll-out-Programm und den Ausbau der Haustechnik & Kategorien. Wir weiter zu entwickeln und zu erneuern unser Modell, gewährleisten wir nicht nur für unsere bestehenden Kunden relevant bleiben, sondern gewinnen neue Absatzchancen für jetzt und in Zukunft,"hinzugefügt Smart.

Die Gesellschaft erklärt auch eine letzte Dividende für das Geschäftsjahr von $0,22 pro Aktie vollständig frankiert, bis von $0,16 letztes Jahr zugleich. Die letzte Dividende wird am 6.

« Back