Jeder ist neugierig zu sehen, wie Ubuntu Edge wird sich herausstellen

2013-12-30  |  Comebuy News

Canonical die IndieGoGo Start gestern der Ubuntu-Kante, ein slick, leistungsfähiges Gerät gemeint, wie ein Desktop PC-Ersatz, Wellen in der Welt über Open-Source gemacht und provoziert Bewunderung und eine gesunde Portion Skepsis von einigen Experten zu verdoppeln.

Comebuy Verwandte Artikel: CES: Canonical protzt mit Ubuntu TVDell, Canonical begrüßen neue Ubuntu 12.04 ServersUbuntu 11,10 Oneiric Ocelot LaunchesCanonical soll Crowdfund £21. 5m für neue Ubuntu Edge SmartphoneUbuntu für Telefone gibt seinen offiziellen Einstand

Schritt weg von der traditionellen Modell der Hardware-Entwicklung und Umsetzung des Projekts auf IndieGoGo könnte den Ubuntu-Rand einige einzigartige Vorteile, nach 451 Research Analyst Jay Lyman bringen.

[Weitere SMARTPHONE-Plattformen: hier kommt Tizen! Samsung seine erste Entwicklerkonferenz im Oktober Host]

"Canonical den Umzug in Menschenmenge-Source und Menge-Fonds der Ubuntu-Kante Telefon irgendwie dauert das open-Source-Konzept einen Schritt weiter, das Telefon Öffnung und Lockerung Kontrolle, aber Aufbau einer breiten Basis von Entwickler und auch User-Support mit seinem Start," erzählt er Network World.

NW-Blogger und Linux Entwickler Bryan Lunduke schrieb, dass Canonical den Vergleich des Randes eines Formel 1 Rennwagens ein apt ist.

"Ubuntu-Edge ist eher ein Testgelände für innovative Mobiltechnik - wie die State-of-the-Art-Hardware und Funktionalität werden Power-user, beim zeigen vorhandenen Handy-Hersteller und Netzbetreiber, was möglich ist, können", sagte er.

Lunduke begrüßte außerdem die Entscheidung, das Telefon als ein Dualboot-Gerät mit Android zu starten sowie seine Fähigkeit, angedockt und als einen kompletten Ubuntu-Desktop in Kombination mit Monitor, Tastatur und Maus verwendet werden.

"Die gleiche Funktionalität wird verfügbar sein, ob Sie Android oder Ubuntu-Touch auf dem Telefon ausführen. All das ist sehr, sehr cool", stellt er fest.

Dennoch gibt es ein langer Weg zu gehen, bevor die Ubuntu-Kante wirklich heraus eine Nische auf dem bitter wettbewerbsfähige Smartphone-Markt schnitzt. Das Finanzierung Ziel, das innerhalb eines Monats erfüllt sein muss, ist $ 32 Millionen - Größenordnungen mehr als das durchschnittliche Projekt über IndieGoGo oder Kickstarter. Der $830-Beitrag benötigt, um einen Vorteil für sich selbst zu verwenden ist kräftig, aber nicht so weit über das Preisschild ab-Vertrag für heutige Flaggschiff Geräte, um fair zu sein.

Kurz gesagt, ist der Rand ein riskantes Produkt. Und nach Linux-Entwickler und zugänglichen EDV Foundation Regisseur Jonathan Nadeau, das ist etwas, das Canonical jüngst nachgewiesen hat, die Bereitschaft zu umarmen.

"Ubuntu hat in den letzten sechs Monaten eine Menge Veränderungen mit der Richtung, die sie als Projekt gehen und es gab eine Menge Aufschrei aus der Gemeinschaft. Dies ist die zweischneidiges Schwert stehen sie bei dem Versuch, Innovation,"sagt er. "Ob ich mit den Schritten, die sie einnehmen Stimme, begrüße ich sie für die Chancen, dass, die Sie nehmen. Nur die Zeit wird zeigen, ob sie die richtige Wahl getroffen habe."

Nadeau und Lyman behaupten, der Wettbewerben in den Smartphone-Markt, insbesondere in den USA auch ein erhebliches Hindernis für den Rand zu überwinden wäre.

"Angesichts der mobilen OS Raum - Android und Apple Dominanz jeder Herausforderer hat eine Steigung, vor allem mit der Schlüsselfaktor für OEM und Mobilfunkanbieter Unterstützung," sagt Lyman.

"Ich denke, das wird ein harter Kampf für Ubuntu," stimmt Nadeau.

Wenn finanziert, wird dem ehrgeizigen Ubuntu-Rand im Mai 2014 ausgeliefert.

Lesen Sie mehr über Software im Netzwerk weltweit Software-Abschnitt.

« Back