Jelly Bean 4.1.2 OTA Update jetzt verfügbar für WiFi Galaxy Hinweis 10.1 in Australien

2013-11-12  |  News

Die australische Nutzer die WiFi Samsung Galaxy Note 10.1 erhalten endlich die lang erwartete Android 4.1.2 Jelly Bean Update für ihre Geräte wie Samsung nur die OTA-Firmware veröffentlicht. Also, wenn Sie eine neue OS-Verbesserung für Ihren Hinweis 10.1 erwartet, jetzt erhalten Sie aufgeregt, als der neueste Jelly Bean-Geschmack für Sie zur Verfügung gestellt hat. Aktualisieren Sie Ihr Tablett mit dem gleichen, werden Sie in der Lage, die neuesten Funktionen und apps, so genannte Premium Suite Features, Multi-Fenster und Luft-Ansicht für den S-Stift eingeschlossen werden.

In Australien wird die offizielle Jelly Bean OTA-Update für das Galaxy Note 10.1 aus eine Weile, wie in Europa z. B. die gleiche Firmware seit Dezember letzten Jahres freigegeben wurde erwartet wird. Nun, jetzt läuft Februar, was bedeutet, dass von jetzt Hinweis 10.1-Benutzer aus Australien manuell ihren Hörern mit Stock Android 4.1 OS oder wahrscheinlich eine Jelly Bean basierend aktualisiert hatte custom ROM bereits das gleiche auf. Wie auch immer, jetzt Sie die custom ROM mit dem Standard-Android-System ersetzen können, ist als der OTA Software hier.

Sie können OTA oder mit KIES Installieren des Upgrades auf Ihr WiFi Galaxy Hinweis 10.1, obwohl wie immer wenn es um offizielle ROMs, nicht alle Benutzer die Software gleichzeitig erhalten, so Geduld. Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass das Betriebssystem 505 MB groß ist und es nur für die WiFi-Variante für den Hinweis-10.1 gestartet worden ist. Die australische 3G Besitzer des gleichen Geräts müssen ein wenig länger zu warten, bis die Jelly Bean-Plattform ihre Tabletten zu umfassen.

Lassen Sie uns wissen, ob Sie die offizielle Android 4.1.2 erhalten haben Jelly Bean-Update auf Ihrem WiFi Galaxy Hinweis 10.1 oder Sie noch für das gleiche erwarten, und sagen Sie uns so finden Sie das neue Betriebssystem. Auch nach dem Test der ROM teilen Sie Ihre Eindrücke und Gedanken mit uns mithilfe des Kommentare-Bereichs von unten.

« Back