Jelly Samsung Android 4.1.1 Kampfjets Bean-angetriebenes vollständige QWERTY Smartphone mit Exynos 5250-CPU?

2013-11-12  |  News

Obwohl Samsung vor kurzem zwei neue Smartphones Galaxy Musik und Galaxy S3 Mini angekündigt, überrollen nicht das Südkorea ansässige Unternehmen uns mit einer großen Anzahl von neuen Endgeräten wie früher zu tun. Nun, ein neues und sehr interessantes Smartphone beschmutzt worden auf einigen japanischen Websites, Codename Samsung GT-B9150.

Die Quelle für diese undichte Stelle spricht über ein Samsung-Smartphone mit Android 4.1.1, die Jelly Bean an Bord, Dual-Core Exynos-5250-CPU mit 1,7 GHz, WiFi und ein Display mit einer Auflösung von 1.280 x 672 Pixel getaktet.

Was uns überrascht, ist der Buchstabe B in das Smartphone Codename, einen Brief, der in der Regel von der südkoreanischen Firma für seine Android-Smartphones mit vollständigen QWERTZ-Tastatur verwendet wird. Also, ist das geheimnisvolle Samsung Galaxy Q, das erschien als ein Gerücht, aber es war in der Zwischenzeit vergessen? Oder vielleicht eine neue Tablette, Eva obwohl die Display-Auflösung macht mich anders denken.

Obwohl die meisten der Handy-Hersteller vermeiden um Touchscreen-Modelle mit QWERTY-Tastatur zu starten, bedeutet, dass es gibt keine bestimmte Kunden gibt, die solche Produkte ansehen würden.

Wie über Exynos-5250, ist ein Gerücht es, es geschaffen wurde, um Samsung Galaxy Note 2 zu untermauern, aber es war nicht bereit, pünktlich zum Start des Smartphones. Wie auch immer, ich kann nicht warten, die Mali T604 GPU in Aktion zu sehen.

Obwohl es Stimmen, die sagen gibt, dass Samsung Galaxy S4 durch eine 2 GHz Exynos 5250 untermauert werden wird, glaube ich persönlich nicht, dass die Südkoreaner eine Dual-Core-CPU in ihre nächste Flaggschiff werde. Dieser Artikel erklärt, dass Sie mehr über was Android Freaks den südkoreanische Handy-Hersteller hält der Samsung Galaxy S4 passen.

« Back