Juniper Networks entfernt ein weiterer Top-exec

2014-01-10  |  Comebuy News

Ein Management-shake-up bei Juniper Networks weiter, wie Stefan Dyckerhoff als executive Vice President der Wacholder Plattform Systems Division durch Rami Rahim, ersetzt wurde, die derzeit die Companys Rand und Aggregation routing Geschäftseinheit führt.

Comebuy Verwandte Artikel: Warnt Juniper bei Q4 durch weiche Träger Router SalesJuniper Trimmen eines verkaufen?Neue Juniper-Router konvergieren der Zugang NetJuniper enttäuschende Quartal nicht aufgrund SwitchingJuniper neuesten Cisco Kurs rollt

Die Änderung gilt 1 Nov., mit Dyckerhoff erfüllt eine persönliche Sehnsucht, Risikokapitalgeber zu werden und ein Konsultant CEO Kevin Johnson, Wacholder in einer Erklärung sagte.

ETWAS MIT PRAHLEN? Wacholder: Wir haben 200 QFabric Kunden jetzt

RK Anand, der den 12. Mitarbeiter von Juniper 1997 angestellt gewesen war und den zugehörigen Schlüssel Ingenieur auf frühen Silizium und Softwareentwicklung, verließ die Firma nach Verzicht auf seine Führung der Geschäftsbereich von Wacholdern Data Center. Anand war auch sehr kurz Berater CEO Johnson gewesen vor dem Verlassen des Unternehmens zu einem biologischen Forschungsunternehmen zu finanzieren nach Quellen.

CRN berichtet, dass EVPs Mark Bauhaus und John Morris, verantwortlich für strategische Allianzen, Service und Support, auch die Tür erwiesen haben.

Wacholder hat gekämpft, um die Traktion in Märkten wie Data Center wechseln und für das Wachstum sein Sicherheitsportfolio zu gewinnen. Obwohl Unternehmen Beamten nichts anderes sagen, viel höher gestuften QFabric Rechenzentrum Schaltplattform hat enttäuscht, sammeln nur 200 Kunden in derselben zwei-Jahres-Frist, die rivalisierenden Brocade landete 700 mit seinen konkurrierenden VDX-Stoff-Switch.

Wacholder, berichtete jedoch nur Ergebnisse des dritten Quartals die Wall-Street Schätzungen schlagen, obwohl das Ergebnis um 21 % gegenüber dem Vorjahr lag.

Es gibt Berichte, die Juniper vorbereiten kann zu erwerbenden Produkt Herausforderungen und seine mangelnde Ausführung.

Rahim werden als executive Vice President der Platform Systems Division verantwortlich für Strategie, Entwicklung und Wachstum für Portfolio von Juniper routing, switching und Stoff-Systeme. Rahim ist eine 15-Jahr-Veteran der Gesellschaft und Wacholder hofft, dass sein Erfolg in der Firmen-routing-Geschäft in switching Geschäfts übernimmt.

"Rami ist seit ihren Anfängen mit Wacholder und ist ein wichtiger Architekt von Juniper routing-erfolgreiches, CEO Johnson sagte in einer Erklärung. Seine langjährige Erfahrung in der Entwicklung unseres innovativen Portfolios erstehen gewährleistet unsere Führungsrolle in routing und switching."

Dyckerhoff beraten das Juniper-Statement sagte, auf.

Jim Duffy hat seit über 25 Jahren, 21 bei Network World Technologie gedeckt. Er schreibt The Cisco Connection-Blog und auf Twitter @Jim_Duffy (https://twitter.com/Jim_Duffy) erreichbar.

Lesen Sie mehr über lan und wan in Network World LAN & WAN-Abschnitt.

« Back