Kinder bekommen am Telefon gut vor dem Start Schule: Microsoft

2014-01-10  |  Comebuy News

Kinder lernen wie man ein Smartphone nutzen, bevor sie sogar ihre Namen buchstabieren können oder haben die Schule, nach einer neuen Studie von Microsoft, die zeigt, dass viele Kinder mit ihren Smartphones spielen bevor sie eingeschult oder sogar ihren eigenen Namen buchstabieren gelernt haben begonnen. Junge Kinder sind vor allem das Spiel mit Handys für Spiele und Unterhaltung, mit 57 Prozent der Eltern mit Kindern unter fünf Jahren berichtet, dass ihr Kind begann das Spiel mit ihrem Handy vor ihrem fünften Geburtstag und 37 Prozent unter Angabe ihres Kindes getan vor ihrem dritten Geburtstag. Die Umfrage, entwickelt mit Galaxy-Forschung, fand, dass 67 Prozent des australischen Eltern ihre kleinen Kinder mit ihren Smartphones zur Unterhaltung spielen ermöglichen und zugegeben, es war ein Weg, um sie beschäftigt zu halten. Die Forschung hat auch die Notwendigkeit für Smartphones jetzt 'Kid proofed' sein, mit einer von drei Eltern Berichterstattung einer Art Fehlentwicklung mit kleinen Kindern, die mit ihrem Smartphone, einschließlich versehentlich ändern, Löschen von Kontakten, aufrufen oder Herunterladen von Inhalten ihrer Eltern wollte nicht darauf zugreifen.

Comebuy Verwandte Artikel: Kinder Smartphone-Nutzung-Funken Cyber Sicherheit Ängste: ReportOne in zehn unter 10 s besitzt eine iPhoneText Nachricht Sprache beeinflusst nicht die Kindausbildung SpellingMobile ist die neue Sesam Street35 % der acht-jährigen eigenen Handy

Die Forschung kommt als Microsoft offiziell Windows Phone 8 gestern die neueste Version des Smartphone-Betriebssystem des Unternehmens und der weltweit die meisten persönlichen Smartphone vorgestellt. Es enthält ein eingebautes Familien, eine kinderfreundliche Umgebung wo Kinder spielen können, die Spiele, Musik oder Videos, die sie, ohne das Risiko mögen des Zugriffs von Eltern private Informationen. Microsofts Untersuchung ergab, dass die Eltern auf der Suche nach einer Möglichkeit, ihr Kind telefonieren, besser zu verwalten, mit 55 % sagten, sie möchten mehr Kontrolle über die Inhalte, auf die ihr Kind zugreifen kann. Zwei von drei Eltern sagten, sie hielte, dass eine Funktion, die ermöglicht ihnen es, zu beschränken oder Überwachen des Inhalts ihres Kindes auf ihrem Smartphone zugreifen kann. "Als Eltern wissen, dass Kinder gerne mit Smartphones für die Spiele, Musik und Unterhaltung und zum größten Teil seinen Spaß zu spielen", sagte Microsoft Australien Windows Phone Business Group Lead, Megan Howard. "Das heißt, bis sie sich, Text entscheiden message Ihr Chef in Ihrem Namen oder feststellen, dass die Factory-reset-Taste auf Ihrem Telefon! Einstellungen kann ich mein Kind Ecke erstellen und dann wählen Sie ihre Lieblings-Spiele, einige Musik oder Videos und wählen Sie einige entsprechende Apps um sie zu unterhalten. Dann, von einem gesperrten Handy, ich öffne ihn einfach von swiping eröffnen, im Gegensatz zu, und ich habe Zugang zu Familien. Ich geben Sie in einer sicheren Umgebung wo können meine Kinder sogar anpassen ihrer Ecke um ihm einen Namen und ändere die Farbe Thema. "sie können neu anordnen und Ändern der Größe Fliesen zum ihren Start-Bildschirm anpassen, so dass es für sie eindeutig ist."

News und Diashows auf Microsoft

« Back