Kleine und mittelständische Unternehmen, die Cloud umarmen genießen mehr Einnahmen: MYOB

2014-01-10  |  Comebuy News

Kleine und mittelständische Unternehmen, die sich mit Cloud computing und Business-Websites sind viel eher steigende Einnahmen als andere, laut Buchhaltung-Software-Anbieter, MYOB genießen.

Comebuy Verwandte Artikel: Drei in fünf kleine und mittelständische Unternehmen haben Telearbeiter: MYOBLack Bewusstsein eine wichtige Barriere für Cloud-Nutzung: MYOBMajority der SMBs unschlüssig darüber, wann die Aktualisierung auf Windows 8: MYOBSME online Aktivität nachlässt: MYOBSMB Vertrauen in die Wirtschaft fängt an, im Jahr 2013 zu verbessern: MYOB

März 2013 MYOB Business Überwachen des Unternehmens zu studieren, die wurde von Marktforschungsunternehmen Colmar Brunton dirigiert Befragten mehr als 1000 kleine und mittelständische Unternehmen, festgestellt, dass Unternehmen, die Cloud-Technologien angenommen zweimal so wahrscheinlich, ein Ergebnis zu sehen waren Uplift im vergangenen Jahr.

Cloud Storage - Vergleich von 30 Dienstleistungen

Allerdings deutete nur 16 Prozent Cloud verwenden Rechen- und 38 Prozent sagten, eine Unternehmens-Website zu haben.

MYOB CEO Tim Reed, sagte, dass die Forschungsergebnisse einen klaren Schnitt Fall bieten umfassende online-Technologien in der Wirtschaft.

"Es ist offensichtlich, dass die Zeit, geht australischer Unternehmer, die mit Cloud computing zunehmend wahrscheinlich positive finanzielle Ergebnisse zu erzielen sind. Diese allgegenwärtigen Technologie so viele kleinere Betriebe besser verbunden werden, produktiver und wettbewerbsfähiger geholfen hat,"sagte er.

Ein weiterer zentraler Befund der Studie ist die Kluft in der finanziellen Leistung zwischen online-versierte und online-behutsamer.

Unternehmer in der Wolke waren nicht nur wahrscheinlicher sehen eine Umsatz-Steigerung im vergangenen Jahr (33 Prozent im Vergleich zu 16 Prozent derjenigen, die nicht waren) waren sie wahrscheinlicher, die man im nächsten Jahr (37 Prozent im Vergleich zu 28 Prozent) erwarten.

Ebenso waren die mit einer Unternehmens-Website nicht nur wahrscheinlicher einen Umsatz sehen steigen im vergangenen Jahr (24 Prozent im Vergleich zu 15 Prozent), aber auch eher zu Umsatzwachstum im nächsten Jahr (35 Prozent im Vergleich zu 27 Prozent) erwarten.

"Interessanterweise sagte mehr als die Hälfte unserer Befragten sie die politische Partei wählen würden, die vorgeschlagen,"freier staatlich finanzierten Ausbildung, wie man das Internet nutzen, um ihr Geschäft zu verbessern." Dies sagt die Mehrheit realisieren sie erfordern Weiterbildung zum besten online-Technologie, beschäftigen "Reed sagte.

Weitere Ergebnisse der Studie sind:

Der beliebteste Grund für den Cloud-Einsatz war die Möglichkeit, Zugriff auf Daten aus beliebigen Ort wollten (52 Prozent).Die oberen Verwendung für Cloud computing war file-sharing (50 Prozent) und Dateisicherung (49 Prozent).35 Prozent der Befragten sagte, sie wissen nicht genug über Cloud computing, um sie umzusetzen.Unter der kleinen und mittelständischen Unternehmen, die eine Website nicht, sagte 68 Prozent, dass sie eine nicht festgelegt, wie sie es vorziehen, zu bewerben und vermarkten ihre Geschäfte mit anderen Methoden.Unternehmen Export von waren und Dienstleistungen am ehesten verwenden waren Cloud computing und Business-Websites.Südaustralien hatte den höchsten Anteil der Cloud-Nutzer (22 Prozent) und Business-Website-Besitzer (42 Prozent).

« Back