Kundenzuwachs hilft TPGs unterm Strich

2014-01-08  |  Comebuy News

ASX börsennotierte TPG Telecom seinem Verbraucher Breitband- und mobile-Abonnenten Basis im Geschäftsjahr 2013 gewachsen Ende Juli.

Comebuy Verwandte Artikel: Australische Regierung verfehlt $1 Milliarde in digitalen Dividende AuctionCompetition Senkung NZ Breitband PricesTelstra, Optus und TPG erfolgreiche Bieter in digitalen Dividende AuctionPieroth Weine Tropfen Verizon über mangelnde Unterstützung

Breitband Zahlen wuchs 76.000 in FY13 und Telefon zu Hause und Breitband-Paket Pläne erhöht eine zusätzliche 130.000 Abonnenten. Dadurch gelangen ihre Breitband-Abonnenten auf 671.000 Basis. Mobiltelefonnutzer sprang auch 105.000 nehmen die Zahlen bis zu 360.000 Kunden als 31. Juli.

Erfahren Sie, wie smart CIOs sind Kunden vor Sicherheitsverletzungen zu schützen

Nach dem Statement auf der ASX sagte TPG das starke Abonnenten-Wachstum die Division Consumer EBITDA von $31,1 Millionen auf $180,6 Millionen erhöhen unterstützt.

Die Telco-Unternehmensbereich erreicht $110,3 Millionen EBITDA, gemäß FY12.

Insgesamt EBITDA betrug um 12 Prozent auf $293,1 Millionen und Jahresüberschuss stieg auch 64 Prozent auf $149,2 Millionen.

Während des Geschäftsjahres wuchs TPG obowhl inländischen Fibre Netzwerk ist auf mehr als 800km auf mehr als 3800km, direkt zwischen mehr als 300 Gebäuden in ihr Streckennetz, das jetzt 1600 überschreitet.

TPG sagte es plante, erhöhen Sie die Anzahl der Gebäude, die direkt an die Fibre-Netzwerk in u-Bahn-Bereichen angeschlossen, und plant, seine Kunden Preisen ADSL2 + High-Speed-Breitband-Dienste anzubieten.

In diesem Jahr war es die Überraschung-Anwärter in der digitalen Dividende-Aktion, Sicherung 20MHz Spektrum-Lizenzen in der 2,5-GHz-Band. Es wird im Oktober nächsten Jahres vorliegen, mit $13,5 Millionen kaufen Preis zahlbar September 2014.

Im August erklärte TPG seine Absichten kaufen Kapazität auf die Australien-USA und Australien NZ Segmente des Systems Seekabel Hawaiki deutlich Kapazität und Vielfalt zu einem weltweiten Netzwerk, TPG erwartet Kosteneinsparungen bieten wird hinzugefügt. Das Investitionsvolumen für dieses Projekt wird voraussichtlich zwischen $US10 Millionen und Millionen $US20 für jedes der nächsten drei Geschäftsjahre aus FY14 ab.

Im Laufe des Jahres investierte es $10 Millionen um ein 15 Prozent Eigenkapital in Daten-Sicherheits-Software-Geschäft, Cocoon Daten betrieben und eine exklusive Lizenz zum Verteilen von CDHL Produkten auf A/NZ zu erwerben. CDHLs' Covata sichern Objekte Technologie kann verwendet werden, zum Schutz der Daten bei der Übertragung, Speicherung und dürfte seine Verbraucher und Unternehmen Produktangebote mehr Wert hinzu.

Für FY14 erwartet die Telco EBITDA zwischen 290 Millionen erreichen.

« Back