Lenovos neue Ultrabooks IdeaPad U330 Touch und U430 Touch

2013-08-17  |  Tablet pc News

Ab heute gibt es Lenovos neue Ultrabooks IdeaPad U330 Touch und U430 Touch im Handel. Das U430 Touch kommt mit 14-Zoll HD-Display, das U330 Touch mit 13,31 Zoll HD-Display, beide können sowohl 10-Finger Multitouch als auch auf Sprachbefehle reagieren, dazu gibt es mit Lenovo Motion Control Gestensteuerung über die Webcams.

Aluminium-Gehäuse und Bedienungsvielfalt

Nach den letzten beiden Ultrabooks mit Kunststoffgehäuse präsentiert Lenovo mit dem IdeaPad U330 Touch und U430 Touch endlich wieder Modelle mit edlem Aluminium-Gehäuse. Das U330 ist nur 19 Millimeter dick, 1,7 Kilogramm leicht und bietet ein spiegelndes 13,3-Zoll-Display (1.366 x 768 Pixel). Als 14-Zoll-Ultrabook (1.600 x 900 Pixel) ist das U430 etwas dicker und schwerer: 22 Millimeter und 1,9 Kilogramm. Beide Displays sind multitouch-fähig. Sie können sie auch per Sprachbefehl oder dank Lenovos Motion Control via Gestensteuerung bedienen. Die in den Display-Rahmen integrierte Webcam übersetzt dabei Ihre Handbewegungen in Steuer- und Navigationsbefehle.

Festplattenseitig kommen beide mit einer Hybrid-Lösung aus 500 GB Festplatte mit 16 GB Flash, dazu gibt es 8 GB RAM. Das größere Modell hat zusätzlich noch eine dedizierte NVIDIA GeForce GT 730M Grafikkarte. Das IdeaPad U330 Touch ist ab 699 Euro zu haben, das U430 Touch ab 799 Euro, beide kommen mit Intel Core i5-4200U.

« Back