Lernen Sie die Geheimnisse des Auge-freundliche computing

2014-01-08  |  Comebuy News

Mir fällt nur wenige größere computing Ärger als zerstören Ihre Sehkraft mithilfe eines Computers.

Comebuy Verwandte Artikel: Premier 100 IT Leader Profil: William ChapmanThe Augen haben ItSunderland zu einer Wolke-CityTobii können Sie zerstöre Asteroiden mit Your Eyes; Wir gehen Augen-OnConficker Wurm bricht 1.609 Auto Geldbußen

Und wenn Sie sitzen vor einem Bildschirm für lange Strecken (wer unter uns heutzutage nicht?), Sie sind fast sicher gewisse Überanstrengung der Augen zu erleben.

Desktops und Laptops sind nicht die einzigen Übeltäter auch; Tablet und Smartphone Bildschirme können gefährlich für Ihre Gesundheit des Auges sowie beweisen.

Also, wie können Sie halten Ihre Peepers sicher? Beratung des Rates Vision 16-seitigen Leitfaden zunächst: "Bildschirmen, Handys und Tablets: halten Ihre Augen sicher im digitalen Zeitalter." (Es ist eine PDF-Datei, die rechts in Ihrem Browser geöffnet werden soll.)

Das Handbuch enthält eine Fülle Informationen über Ursachen des Problems (einschließlich, wie es für Menschen mit bestehenden Sehstörungen verschärft werden kann), Symptome der digitalen Überanstrengung der Augen (alles von einfachen Auge Müdigkeit, Schmerzen und Kopfschmerzen zu sichern!), und wer ist besonders gefährdet (Frauen, es stellt sich heraus).

Sie haben, springen Sie ganz zur Seite 11, Heilmittel zu finden, aber es ist ein Motherlode nützliche Anregungen. Zum Beispiel:

Verringern Sie Blendung. Passen Sie die Helligkeit des Bildschirms, indem Sie die Einstellungen auf Ihrem digitalen Gerät überprüfen. Sollten Sie Ihre Hintergrundfarbe ändern von hochweiss, ein Kühler grau. Blendung Verringerung Filter stehen zur Verfügung und können problemlos an Computerbildschirmen anfügen.

Reinigen Sie Ihren Bildschirm. Häufig Staub und wischen Sie digitale Leinwände um Blendung zu verringern.

Dim Ihre umliegenden Beleuchtung. Verringern Sie Ihren Aufwand und Umgebungslicht, die mit Ihrem Gerätebildschirm kandidiert. Dim innen Lichter und versuchen zu Außenbereichen der intensiven Helligkeit zu vermeiden. Dies kann helfen, um Blendungen und Belastung zu verringern.

Die Anleitung empfiehlt auch die uralte 20-20-20 Regel: 20 Minuten, eine Pause 20 Sekunden von Ihrem Bildschirm und Fokus auf etwas 20 Meter entfernt.

Schließlich gibt es ein praktisches "Auge-Sparsamkeit"-Diagramm, das zeigt, genau wie Sie sich vor einem Computer positionieren sollte.

Dies ist eine wirklich praktische Ressource für alle suchen, um ihre Augen vor den Gefahren eines Elektronik-Bildschirme zu schützen. Mein Tipp: Drucken Sie eine Kopie und alten Schule zu lesen.

Contributing Editor Rick Broida schreibt über Business- und Consumer-Technologie. Erhalten Sie Ihre PC-Probleme bei hasslefree@pcworld.com, oder versuchen Sie die Schatzkammer der hilfreiche Leute in die PC-Welt Community-Foren.   Melde dich um den problemlosen PC-Newsletter jede Woche per e-Mail an Sie geschickt haben.

« Back