Lesbarkeit Tropfen Kontroversen Gebührenoption

2014-01-08  |  Comebuy News

Lesbarkeit ihrer umstrittene Praxis akzeptieren Leser Gebühren beendet wird, teilte das Unternehmen CEO am Mittwoch."

Comebuy Verwandte Artikel: DataCell-Dateien-Beschwerde bei der EU gegen Visa, MasterCardMastercard Webseite von DDOS AttackFinancial Woes Kraft WikiLeaks zu schließen DownMasterCard teilweise gefroren, bittet Visa Gesicht EU Beschwerde über WikiLeaks DonationsDaily Star GTA Raoul Moat Geschichte

Der Dienst--die durch den Benutzer online-Artikel zu speichern und sie in einem abgespeckten, werbefreier Format--hatten Benutzer Spenden, mit der Absicht zu verwandeln, 70 Prozent des Geldes zurück zu den Herausgebern von der original-Artikel akzeptiert wurde. Am Mittwoch sagte CEO Rich Ziade, dass das Geschäftsmodell funktioniert noch nicht.

"Ein, eine große Gruppe von Lesern mussten schriftlich durch Lesbarkeit unterstützen," schrieb er in einem erläuternden Blog-Post. "Zwei, eine große Gruppe von Verlagen erforderlich, diese Unterstützung zu akzeptieren."

Während der ersten Hälfte der Gleichung ist gut gelaufen, sagte Ziade, nur 2.000 Verlage--von "Millionen", dessen Seiten mit Lesbarkeit--ihre Gebühren verlangen unterschrieben gespeichert wurden. "Dadurch wird ein Großteil des Geldes wir zusammengestellt--mehr als 90 Prozent--gone nicht eingeforderte," schrieb er. "Ab heute gibt es fast $150.000 in zweckgebundene Geld sitzen auf einem separaten, unberührte Bankkonto."

Die Website endet am 30.06. Zahlung Sammlungen; Verlage haben bis zum 15. Juli mit einer Lesbarkeit zu registrieren, um ihre Zahlung von 70 Prozent in Anspruch zu nehmen. Danach Ziade sagte, wird Lesbarkeit $50.000 826 Valencia und Erkennbarkeit, Schwerpunkt Allgemeinbildung und Zugänglichkeit, nonprofit-Organisationen Spenden.

Lesbarkeit der Versuche zum Sammeln von Spenden der Leser--Zahlung war nie obligatorisch--hatte lange eine Herausforderung an den Dienst erwiesen. Apple lehnte eine frühe Version des Unternehmens iOS app, da es Cupertino der Beitragsordnung entsprechen nicht. Und eine anhaltende Kritik an den Service, Inkasso, bevor es offiziell Beziehungen mit Verlagen gegründet hatte, stand es finanziell zu erlangen, wenn Geld nicht abgeholt wurde.

Mittwoch Ankündigung befasst sich diese Hindernisse, aber lässt Fragen wie Lesbarkeit als Geschäft überleben wird. Im Gegensatz zu den ähnlichen Instapaper-Dienst, der $5 für seine iOS-app Gebühren, ist die Lesbarkeit-app kostenlos zum Download bereit.

Ziade sagte in seinem Beitrag, dass seine Firma versuchen weiterhin, neue Wege der Festsetzung des "gebrochenen" Modells des online-Publishing zu finden.

"Für die Veröffentlichung um eine gesunde Zukunft zu haben, wir müssen bessere Möglichkeiten der Zahlung für den Inhalt, die wir schätzen, finden" schrieb er. "Lesbarkeit der Verleger Zahlungsplan war ein solcher Versuch--der erste von vielen, wir hoffen."

« Back