LG-G-Pad 8.3 offiziell angekündigt: 1920 × 1200-8,3-Zoll-Display, 600 Snapdragon-CPU und Android 4.2.2

2013-11-12  |  News

Seit mehr als einem Jahr das letzte LG-Tablet im Web, das Optimus Pad LTE hit, hit im Web. Obwohl wir versucht zu glauben, dass LG entschieden, nicht mehr auf das Tablet-Segment angesichts die geringe Popularität von ihren ehemaligen Schiefern zu aktivieren, das südkoreanische Unternehmen einmal mehr hat uns überrascht und führte die LG-G-Pad-8.3, eine Tablette, die wird auf der IFA Berlin 2013 präsentiert.

Wir haben gesehen, dass einige undichte Fotos des LG G Pad 8.3 über die letzten paar Wochen, die waren aufschlussreich, dass die Tablette Design leihen wird von der frisch gestarteten LG-G2 Linien. Das Gerät ist Teil des Fahrwerkes Premium G-Serie und es kommt mit einer beeindruckenden 8,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel.

Die LG-G-Pad-8.3 integriert auch eine 4.600 mAh-Batterie bei 8,3 mm dünn, die nur 338 Gramm wiegt.

Das neue LG-Tablet wird untermauert von Qualcomms Snapdragon-600 Chipsatz basiert auf vier Krait 300 Kerne 1,7 GHz und Adreno-320-GPU getaktet, verfügt über 2 GB RAM, 16 GB interner Speicher, eine 5-Megapixel-Kamera hinten gerichteten und eine 1,3-Megapixel-Sensor auf der Frontplatte montiert.

Das neue 8,3-Zoll-Tablet, eingeführt durch die Südkoreaner ist 216,8 mm Höhe und 126,5 mm breit, während der Ausführung von Android 4.2.2 Jelly Bean out of the Box mit LG proprietären Benutzeroberfläche angepasst.

Zu den Features, die auf das neue Modell findest du QPair, wodurch Sie koppeln Ihr G-Pad-8.3 mit Ihrem Smartphone oder tablet (obwohl die, die von anderen Unternehmen produziert) um alle Benachrichtigungen, die auf der LG-Tablet und QMemo angezeigt haben enthalten, die Hinweise zu anderen Terminals teilen ermöglicht.

Sie erhalten auch einen Geschmack des Fahrwerkes neue Multitasking-System, genannt Slide beiseite, sodass den Benutzer zum Wechseln zwischen geöffneten apps Seite Wischen mit drei Fingern kann.

LG G Pad 8.3 wird auf der IFA Berlin 2013 diese Woche präsentiert wird, und es im Q4 kaufen.

« Back