LG-Nexus-4 Release-Datum ist 29. Oktober, weitere Bilder durchgesickert

2013-11-12  |  News

Die Veröffentlichung auf der Grundlage von Frankreich, Le Figaro, behauptet, dass LG und Google das Next-Gen-Nexus-Smartphone am 29. Oktober bekanntgeben wird, indem Sie vertrauenswürdige Quellen. Wir sprechen von LG Nexus 4, ein Smartphone, das die Schlagzeilen in den letzten paar Wochen, machte nachdem einige Bilder und technische Daten zugespielt.

Der Monat Oktober wird ziemlich interessant werden mit einer Microsoft-Konferenz, wo Windows 8 offiziell gestartet wird, ein Ereignis für das Debüt der ersten Smartphones mit Windows Phone 8 und ein Gerücht Apple-Ereignis für iPad Mini.

Sagst "Quellen in der Nähe der Firma", dass LG Nexus 4 oder LG Optimus Nexus G, schlägt die US-Läden Mitte?November. Dasselbe gegründet französische Veröffentlichung sagt, dass das nächsten Generation Google Dev Phone, wird untermauert werden von LG Optimus G Hardware-Plattform, so erhalten wir möglicherweise ein Smartphone mit einem 4,7-Zoll-HD-Display, 2 GB RAM und ein Quad-Core Prozessor-Mitglied des Stammes der Snapdragon von Qualcomm hergestellt.

Jeder Tag bringt neue LG Nexus 4? geleckt, Bilder und Informationen. Heute bekommen wir reden über das Smartphone Datum und ein paar leckte Bilder sehen Sie in der Galerie unten.

Einige der LG Nexus 4′s technische Spezifikationen durchgesickert, zusammen mit den beiden Bildern, und sie scheinen zu bestätigen, was wir bereits wussten. Die nächste Google Nexus haben ein Display mit einer Auflösung von 1.184 x 768 Pixel und eine Pixeldichte von 320 Ppi, einen Snapdragon S4 Pro Chipsatz basiert auf vier Krait-Kerne, getaktet mit 1,5 GHz begünstigt durch eine Adreno-320-GPU, 2 GB RAM und 8 GB internen Speicher (ohne MiroSD-Kartenunterstützung).

Berichte zeigen, dass LG Nexus 4 Android 4.1.2 läuft Jelly Bean aus dem Kasten heraus und dass es eine 8-Megapixel-Kamera sport wird.

Die Runde Frontplatte ist ein? erinnert an das Samsung Galaxy Nexus oder GNex wie die coolen Jungs es gerne nenne. Persönlich, ich weigere mich zu glauben, dass LG Nexus 4 mit nur 8 GB internen Speicher und keine MicroSD-Unterstützung kommen wird. Galaxy Nexus brachte 16 GB Speicher, so wird dies ein riesiger Schritt hinter.

Drei oder vier große apps oder Spiele werden genug, um die "Niedrigen Raum"-Benachrichtigung auf dem Gerät zu bringen. Ich kann nur nicht verstehen, LG Logik: sie versehen einen Quad-Core-Prozessor, am ehesten S4 Pro + Adreno-320-GPU, 2 GB RAM, HD-Display und... 8 GB für apps und so. Es ist zu hoffen, dass die undichten Stellen nicht korrekt sind.

Es gibt zwei Mühe Aspekte der LG-Nexus-4. Einerseits ist der unzureichende interne Speicher ohne MicroSD-Card-Unterstützung. Auf der anderen Seite, es ist der hintere Deckel, der ein bisschen zu glänzend aussieht.?Wie auch immer, nicht möglicherweise die endgültige Form des Smartphones, so dass Google und LG entscheiden könnte, ändern Sie das Aussehen des neuen Nexus.

Das Design als Ganzes, passt die Zeile von Galaxy Nexus eingeführt: ein groß-Gerät mit abgerundeten Ecken und einer buttonless Frontplatte. Jetzt alles, was wir tun können ist abwarten und sehen, ob die Gerüchte bestätigt werden. Ich habe das Gefühl, das dieser Moment ist gleich um die Ecke, in Anbetracht der großen Menge an undichten Stellen, von die im Internet in letzter Zeit getroffen.

« Back