LG Optimus F5 und Optimus F7 Mittelklasse-Smartphones offiziell angekündigt, läuft Android 4.1 Jelly Bean

2013-11-12  |  News

LG hat vor kurzem seine neuen Smartphones gehänselt, die die F-Linie, nämlich die F5 und die F7 verfassen wird. Sie betrachten sehen nicht wir nichts spektakulär in Bezug auf Design, also das erste, was, dem wir gedacht haben, dass die Angaben so langweilig wie die Darstellung der Hörer wäre.

Nun, das Unternehmen hat schwelgte die F5 und F7 für die Öffentlichkeit, und unser Verdacht bestätigte sich schließlich. Lässt uns dies klar stellen, ich sage nicht, die Telefone sind hässlich, und ihre technischen Spezifikationen sind ziemlich anständig (wodurch sie Mid-Range-Geräte), aber es gibt nichts Neues hier. Nicht zu vergessen, dass LG eine Menge Geräte im Portfolio hat, und viele von ihnen ein ähnliches Design haben. Es dauert ein geschultes Auge um sie zu unterscheiden.

Jedoch Fahrwerkes Strategie betrifft nur das Unternehmen, es ist nicht wirklich mein Problem, denn ich bin nicht wirklich ein Fan ihrer Produkte (mit Ausnahme der Nexus-4). So lässt die Telefone sprechen. Die F7, die letzte Jahre als ein High-End-Smartphone, mit den aktuellen Angaben anzusehen hatte würde kann nicht das Mid-Range-Niveau übertreffen. Es kommt mit einem 4,7-Zoll True HD (nicht zu verwechseln mit full-HD) IPS Display, einen Dual-Core 1,5 GHz CPU, 2GB RAM, 8GB interner Speicher mit einer MicroSD-Karte, hinten 8-Megapixel-Kamera, 1,3-Megapixel-front-Shooter und einem 2.540 mAh Akku erweitert werden kann. Und ja, es läuft Android 4.1 Jelly Bean und bieten Unterstützung für LTE-Konnektivität.

Ja, die F7 ist kein schlechtes Telefon, und außer den 8 GB internen Speicher (was für die aktuelle Größe des Content-Anforderungen ziemlich niedrig ist), gibt es nichts falsch mit ihm. Es ist nur, es nicht etwas Neues auf den Markt zu bringen. Die Marke des Prozessors nicht erwähnt worden, aber es wird voraussichtlich ein Qualcomm Snapdragon S4.

Das Design ist mir die Idee eines Hybriden, wenn das Optimus G mit der Optimus L. zusammengeführt hat Jedoch sollte die Blende ein wenig kleiner.

Die LG-F5 in der anderen Hand ist noch langweilig als die F7. Es kommt mit einem 4,3-Zoll-IPS-Bildschirm mit einer Pixelauflösung von nur 960 x 540. Der Prozessor wurde 1,2 Ghz getaktet, und die Größe des Arbeitsspeichers beträgt 1 GB. Die Kamera hat 5 Megapixel. Der Akku der die Lg F5 ist ziemlich anständig wird ein 2.150 mAh eine, und das Betriebssystem hat die gleiche Android Version als diejenige, die auf die F7 sported. Was die anderen Angaben sind sie ziemlich genau die selben mit 8 GB interner Speicher, MicroSD-Unterstützung und LTE-Konnektivität.

Als die F7 kommt die F5 als ein Déjà-Vu, denn die Angaben vertraut sind und auf ein anderes LG Smartphone, nämlich die Optimus-L7-2 enthalten sind.

Das Unternehmen plant, die F5 und F7 auf der ganzen Welt freizulassen, aber Informationen über die Preise noch nicht noch nicht offenbart worden. Die erste ist freigegeben werden die LG-F5 für die Öffentlichkeit irgendwann im 2. Quartal in Europa verfügbar sein wird. Danach startet der F7 auf den Märkten, die von der Firma ausgewählt. Wir finden wahrscheinlich mehr nächste Woche auf dem Mobile World Congress.

Keines der Handys offenbar sehr attraktiv sein, aber in einigen Bereichen, vor allem in den emerging Markets, sie hätten eine Chance.

« Back