LG Optimus G Pro In Japan veröffentlicht, keine Worte über A US starten

2013-11-11  |  News

Die Optimus G Pro ist das größte Smartphone von LG jemals entwickelt und ist mit 5,5-Zoll-Display und High-End-Hardware, die das Gerät im Wettbewerb mit populärer Rivalen, wie die HTC-One und das Samsung Galaxy S4, gemeint ist, obwohl es offenbar nicht sehr attraktiv für viele Menschen sein. Der Hauptgrund könnte seinen riesigen Bildschirm, die ja, so groß wie das Display des Galaxy Note 2 ist, aber der Unterschied ist, dass LG Produkt keinen Stift, der zusammen mit ihm kommt und so ein großes Gerät, mit nur einer Hand eine sehr schwierige Aufgabe auch für Menschen mit großen Händen ist.

Die neuesten tablet auf raten von LG wurden nicht unter den besten, einige davon nur langweilig, wie die L-Linie. Jedoch umfasst das Optimus G Pro Technische Daten, die sich auf allen wichtigen Akteuren, so gibt es hier keinen Unterschied. Noch, das Gerät angekündigt wurde für eine ganze Weile und wir nicht wissen, wann es noch, zumindest in den westlichen Ländern eingeführt werden soll.

In Asien auf der anderen Seite aussehen Dinge anders für LG und seine Optimus G Pro. Das Mobilteil ist eines der meistverkauften in Südkorea und seit heute ist es käuflich erworben in Japan sowie.

Vor allem, wenn Sie nicht bereits wissen, kommt das LG Optimus G Pro in zwei Varianten. Neben der 5.5-Zöller gibt es auch ein Modell mit einem 5-Zoll-Display. Während die Südkoreaner die standard 5,5-Zoll-Version erhalten haben, sind die Japaner die kleinere ein, immer die scheint vor allem für den japanischen Markt geschaffen werden, wie wir erwarten, dass die westlichen Länder mit 5,5-Zoll-Display erhalten.

Also, ist das LG Optimus G Pro jetzt bei der lokalen führende drahtlose Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo in Japan erhältlich. Let 's get Dinge gerade, die Größe des Displays ist der einzige Unterschied zwischen den beiden Modellen, damit das kleinere Telefon kommt mit der Hardware und Funktionen auf den großen Bruder. Das Gerät verfügt über eine full HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080, es wird von einem Qualcomm Snapdragon-600-Quad-Core-CPU 1,7 GHz getaktet. Dazu gehören auch 2 GB RAM, ein 13-Megapixel-Kamera befindet sich in der Rückseite und ein 2,1 MP vorderseitige Shooter.

In Bezug auf Design das LG Optimus G Pro sieht ähnliche Ti das Galaxy Note 2 und obwohl es einen sehr großen Bildschirm hat, die potenziellen Kunden nicht Sorgen um die Batterie um zu schnell, entwässert wird, sowie die Geräte kommt mit einem massiven 3.000 Akku soll auch im hardcore-Modus einen ganzen Tag lang. Und ja, die Batterie entfernt und ersetzt mit einem Ersatz.

Obwohl der LG Optimus G Pro eine 32 GB interner Speicherplatz hat, gibt es auch Platz für mehr als es einen MicroSD-Kartensteckplatz kennzeichnet.

Wie gesagt, ist es nicht klar, wenn das Gerät in den westlichen Märkten gestartet wird. Sprint angekündigt, dass das neue Flaggschiff ersetzt das original Optimus G auf seine Listen, aber der Carrier erwähnt nur Q2 2013 als ein Release Datum, das Telefon könnte auch Ende Juni gestartet werden, soweit wir beurteilen können.

Wir werde Ihnen sagen, wenn wir Neuigkeiten über das Optimus G Pro weltweite Veröffentlichung detaillierter haben werde.

« Back