LG Optimus Vu 2 angekündigt, Packs Snapdragon-S4-CPU, 2 GB RAM und Android 4,0 ICS

2013-11-12  |  News

Und das ist wie eine andere Phablet-Attacken, die der internationalen Markt, diesmal von LG entwickelt und kommt bald, nachdem sein Vorgänger ins Leben gerufen wurde. Wir sprechen über LG Optimus Vu 2, ein Terminal, das Sport-eine 5-Zoll-Display und sehr interessante technische Spezifikationen. Die Hardware-Upgrades sind nicht beeindruckend und der südkoreanische Handy-Hersteller beschlossen, das 4:3-Seitenverhältnis von seinem Vorgänger zu halten.

Wir befassen uns mit einer Phablet, untermauert durch ein Dual-Core Snapdragon S4 MSM8960 Prozessor getaktet mit 1,5 GHz, 2 GB RAM, Android 4.0 Ice Cream Sandwich und eine neue Home-Taste an der Vorderseite. Die Batterie ist jetzt größer, eine Verbesserung im Vergleich zum LG Optimus Vu, jetzt erreicht 2.150 mAh.

Neben Android 4.0-ICS, Optimus Vu 2 kommt auch mit einer 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine nach vorn gerichtete Kamera mit 1,3-Megapixel-Sensor, sowie NFC-Chip, Infradred Port (Ja, ich bin überrascht, auch) und VoLTE Fähigkeiten. Das neue LG-Phablet kommt vorbelastet mit der QRemote-Anwendung, die zusammen mit den infraroten Ihr Smartphone in eine universal-Fernbedienung verwandelt.

LG Optimus Vu 2 wird auf dem südkoreanischen Markt in drei Farbvarianten (weiß, schwarz, Rosa) zu einem Preis von $864 verfügbar sein. Das Release-Datum wurde nicht enthüllt, aber was mich überrascht ist, dass es die gleiche Anzeige wie sein Vorgänger, ein 5,0-Zoll HD-IPS LCD kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 768 x 1024 Pixel und das gleiche Seitenverhältnis von 4:3.

Wird Optimus Vu 2 ein erfolgreiches Produkt, wenn man bedenkt, dass es so kurz nach dem Debüt der ersten Generation kommt?

Entsprechende Inhalte Empfehlung: handy finanzierung ohne schufa auskunft

« Back