LG Samsung folgt, stellt gebogen-Screen-Handy mit "Self-healing"

2013-12-30  |  Comebuy News

LG ist seine Muskeln in der Smartphone-Technologie mit einer neuen Hörer, die einen gebogenen Touchscreen verfügt über beugen, zusammen mit einer speziellen "selbst-Heilung"-Technologie, dass die Firma behauptet, kann verhindern, dass Kratzer am Gehäuse des Telefons.

Comebuy Verwandte Artikel: LG G Flex geleckt, wie Samsung Galaxy Runde RivalPhone wieder hat: LG geschwungene G Flex macht eine AppearanceLG gebogene G-Flex Telefon einen Bogen bei undichten Press RendersLG gebogen nimmt, 'biegsam und unzerbrechlich' Smartphone DisplaysSamsung gebogene Galaxy Runde Telefon angeblich nicht für den Rest der Welt jederzeit schnell verfügbar

Der südkoreanische Elektronik-Hersteller präsentiert das neue Telefon am Montag, nannte es das LG G Flex. Digitale Darstellungen des Mobilteils wurden Anfang dieses Monats geleckt. Aber in seiner Montag-Ankündigung die Firma angeboten Näheres am Telefon, zeigen, dass es ein paar neue Technologien, zusammen mit seinen geschwungenen Anzeige enthält.

Die G-Flex ist das zweite Handy mit einem gekrümmten Display, das erste kommen von Samsung Electronics mit seiner Galaxy-Runde Mobilteil. Die oberen und unteren Rand der G-Flex 6-Zoll-Bildschirm sind in Richtung der Benutzer gekrümmt, während auf dem Samsung-Handy ist es die Seiten, die den Betrachter gebogen sind.

Dies macht LG Handy näher auf die Kurve von einem traditionellen Festnetz-Telefon-Mobilteil, eine Entwurfsentscheidung, die LG sagte ist optimiert für die Konturen eines Gesichts. Benutzer können bequem das Telefon halten ihren Mund und Ohr, Verbesserung ihrer Stimme und Sound-Qualität, nach LG.

Die Firma angepriesen das Design auch, daß das Telefon bietet einen einfacher Griff, und hält besser in eine Person Gesäßtasche. Darüber hinaus sagte LG der gebogene Bildschirm Erlebnis "IMAX-Like" gibt, bei der Anzeige von Videos, damit eine größere Sichtfeld.

Um die gebogene Anzeige zu erstellen, baute LG das OLED-Display-Panel auf eine flexible Kunststoff-Substrat als Glas. Es entwickelt auch, was es heißt die weltweit erste gebogene Batterie mit einer Kapazität von 3.500 mAh.

LG gesagt, die Schaden-resistente Beschichtung auf der Rückseite kann selbst zu heilen.

Die G-Flex werden in Südkorea erhältlich ab November, aber LG sagte, dass zusätzliche Märkte werden später bekannt gegeben. Kein Preis erhielt.

Samsung und LG sind wichtige Lieferanten von Display-Technologien und auch Rivalen auf dem Handy-Markt. Gebogene zeigt als eine bevorstehende Entwicklung im Smartphone-Technologien betrachtet werden, aber einige Analysten bleiben zweifelhaft, dass die Telefone Vorteile gegenüber konkurrierenden flat-Screen-Geräten anbieten können.

Die Tatsache, dass Samsung und LG zunächst diese gebogen-Screen-Handys nur in Korea zeigt Freigabe sind, die die Geräte noch in der Konzept-Phase, sagte TZ Wong, ein Analyst bei Marktforschungsunternehmen IDC.

"sie sind nicht wirklich Massenmarkt-Geräte und die Anwendungsfälle sind noch nicht klar," sagte er. "Wie viele Verbraucher wissen Sie Sie über die Ergonomie eines Telefons erzählen? Ich glaube, es ist oft mehr über Leben und Bildschirm Batteriegröße."

Eine Telefon vor Kratzern zu schützen, jedoch könnte ein echtes Problem bei den Verbrauchern, er hinzugefügt. "Wenn die Self-healing-Technologie wirklich funktioniert, wie angekündigt, dann denke ich, das das Telefon Verkaufsargument, anstatt das gekrümmte Display sollte,", sagte Wong.

Die G-Flex hat einen 6-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 720 Pixel, einem 2,26 GHz Quad-Core-Prozessor von Qualcomm und 2GB RAM. Gibt es eine hinten gerichteten 13-Megapixel-Kamera und eine nach vorn gerichtete 2,1 Megapixel ein.

Das Mobiltelefon wiegt 177 Gramm und verfügt über 32GB an Bord Speicher. Das Telefon läuft Android 4.2.2 und kann mit LTE-Netzen verbinden.

Wie bei seiner jüngsten Hörer, G2, hat LG den G-Flex Power und Lautstärke-Tasten von Seiten des Telefons nach hinten unter die Kameralinse verschoben.

« Back