LG Vu 3 Angaben Leck, zielt Samsung Galaxy Note 3

2013-11-12  |  News

Es ist interessant, wie LG immer Samsung zu den ersten Schritt auf dem Smartphone-Markt machen wartet. Obwohl Samsung seine Flaggschiff-Smartphone für 2013, die Galaxy-S4, im März eingeführt, wird LG gewartet haben fast ein halbes Jahr starten die LG-G2, die voraussichtlich noch in diesem Monat Debüt. Als wir näher an das Samsung Galaxy Note 3-Release-Datum bekommen, hören wir jetzt über eine neue LG Phablet, LG Vu 2 Folgemaßnahmen, die inoffiziell nannte LG Vu 3.

Die ersten beiden LG Vu-Generationen waren nicht sehr beliebt, vor allem waren sie Start auf dem Markt mit nur eine kleine Zeit-Lücke zwischen ihnen. Darüber hinaus ihre Bildschirm-Seitenverhältnis von 4:3 nicht zu viele Kunden zu gewinnen.

Es wird gemunkelt, die ein Nachfolger ist bereits in Arbeit. Da LG gesagt, dass seine High-End-Smartphones in der G-Line-up und die FE Marke wird hergestellt aus 4:3-Smartphones gefunden wird, können wir annehmen, dass die LG Vu 3 mit einem Seitenverhältnis von 4:3 Bildschirm kommen. Für den Augenblick die LG Vu 2-Display-Größe ist nicht bekannt, aber Quellen in der Nähe der Frage sagen, dass es eine Auflösung von 1.280 x 960 Pixel haben. Obwohl LG Vu 3 ein Stück Galaxy Note 3′s Markt beißen wollen, wird zu teilen, die Pixelauflösung der? 1.280 x 960 Pixel ist unscheinbar im Vergleich zu den 5,7-Zoll-full-HD-Display, das gerüchteweise, für die High-End-Phablet von Samsung verbreitet wird.

Es gibt keine weiteren Details hinsichtlich der LG Vu 3-Technische Daten-Liste neben der Display-Auflösung, aber Telefon Arena schreibt, dass das neue Terminal mit dem Codenamen LG-F300L werden.

Wir haben viele interessante Phablets im Jahr 2013. Nachdem Sony das Xperia Z Ultra debütierte und Samsung wird bald die Galaxy Note 3 einführen, hat Gerücht es, dass HTC auch eine Pahablet in den Werken hat, inoffiziell synchronisiert eine Max, alle kommen mit leistungsfähigen Snapdragon 800 Chipsets und full HD-Displays.

Ich vermute, dass die LG Vu 3 wird von allen drei oben genannten Phablets, unterlegen, so dass der südkoreanische Handy-Hersteller nicht auf dem 5.5 + Zoll-Smartphone-Markt dieses Jahr entweder zählen wird. Oder vielleicht bekommen wir ein LG G2-basierte Phablet zu sehen.

« Back