LibreOffice 3.6.0: Ein Blick auf das was kommt

2014-01-10  |  Comebuy News

Es scheint wie erst gestern die Dokument-Stiftung veröffentlicht die rasante neue Version 3.5.4 seine beliebte LibreOffice Productivity suite, aber schon gibt es eine neue Beta-Version der nächsten großen Iteration der Software zum Testen zur Verfügung.

Comebuy Verwandte Artikel: Intel startet Verteilung von open-Source LibreOfficeLibreOffice Ruft ein frisch UpdateDespite Orakel Possen, LibreOffice Ruft ein großes UpdateGoogle löst sein Gewicht hinter LibreOffice10 Things to vorwärts schauen, um in LibreOffice 3.5

LibreOffice 3.6.0 Beta 1, die am vergangenen Wochenende veröffentlicht wurde, ist anscheinend fast KE abzuschließen, nach der offiziellen Ankündigung und es fügt eine Reihe von Neuerungen und Bug-Fixes, die Versprechen, die open-Source-Software besser als je zuvor für Benutzer zu machen.

Zwei weitere Beta-Versionen und drei Release-Kandidaten werden noch erwartet, bevor LibreOffice 3.6.0 macht seine letzte Premiere, die für Ende Juli oder Anfang August geplant ist. In der Zwischenzeit können Sie dieser ersten Betaversion für Windows, Linux oder Mac von der LibreOffice-Website herunterladen.

Sind Sie bereit für einen Blick auf das was kommt? Hier ist ein kurzer Überblick über einige der Highlights.

1. Eine saubere Oberfläche

An LibreOffices-Schnittstelle in Version 3.6.0, einschließlich ein neues Info-Dialogfeld (siehe unten), split Farbtasten für Writer und Calc, leichter Herrscher und besseres Rendering von GTK Themen wurden eine Reihe von Optimierungen vorgenommen.

2. Bessere Leistung

Bemerkenswert über LibreOffice 3.6.0 ist auch, dass es Performance-Verbesserungen in vielen Bereichen verfügt. Dazu zählen Dokument importieren, große AutoKorrektur-Listen und schnellere Aktualisierungen von Pivot-Tabellen in Calc.

3. Eine verbesserte Schriftsteller

Die LibreOffice Writer Textverarbeitung Modul wurde stark in Version 3.6.0 als auch mit Features einschließlich Unterstützung für kontextbezogene Abstand, besser .docx-Import Word Count-Option in der Statusleiste, Unterstützung für den Import von Smart Kunst und eine raffinierte Label-Geschäft Karten-Assistent angereichert.

4. Eine stärkere Calc

Zu viele Verbesserungen in LibreOffices Calc-Tabellenkalkulation-Modul gehören eine neue Option zum Angeben einer benutzerdefinierten Blatt Namenspräfix in neue Dokumente und verbesserter CSV Datei importieren und exportieren. Markierte Zellen können jetzt über das Kontextmenü der rechten Maustaste zusammengeführt werden, und mehrere neue Tabellenkalkulationsfunktionen in ODF OpenFormula definiert wurden hinzugefügt.

5. Impress und Math

Vielleicht ist besonders bemerkenswert zu den Änderungen an LibreOffices Impress Präsentation Modul ein neues Widescreen-Format, während Formeleditor Math neue Hilfeschaltflächen gewonnen hat.

6. Neue Filter

Ein neuen Importfilter in LibreOffice 3.6.0 Ziele Corel Draw Dokumenten, während PDF-export bietet jetzt eine Möglichkeit, Wasserzeichen. ODF zu exportieren, kommt in der Zwischenzeit mit einem neuen Kompatibilitätsmodus für umfassendere Interoperabilität.

7. Viele, viele Bug-Fixes

Nicht zuletzt, die Liste der Bugs behoben, da die Veröffentlichung von LibreOffice 3.5.4 bereits zu lang ist, zu zählen, und arbeiten noch immer.

« Back