LiveDrive frei Chromebook app für Cloud-Speicher

2014-01-08  |  Comebuy News

Cloud-Storage-Anbieter Livedrive führte eine app für Googles Chromebook am Donnerstag, die entworfen ist, um Livedrive Kunden Zugriff auf ihre Dateien online, zu gewähren, die weniger als 5 TB insgesamt können.

Comebuy Verwandte Artikel: Preissenkungen Chromebooks Get für Urlaub ShoppersGoogle Chromebook und Chromebox Käufer 100 GB freien Google-Drive Speicherplatz zu bekommen?Chromebooks: UK Käufer GuideWhy Google Chromebooks sind dazu verdammt, FailSony VAIO Chromebook Details enthüllt

Das Chromebook ist für online-Nutzung konzipiert und kommt mit nur eine 16GB SSD (Solid State Disk) sowie einen SD-Kartensteckplatz für zusätzlichen Stauraum. LiveDrive bietet die freie ChromeOS-app, um seine Kunden mit Chromebooks virtuelle Speicherkapazität des Geräts erweitern zu lassen.

Zu können, finden Sie unter Dateien auf dem Chromebook oder laden Sie sie auf dem System nicht unbedingt identisch mit dem Arbeiten mit den Daten nativ, da Software, diese Dateien auf einem PC oder Mac erstellt, auf das Chromebook oder online möglicherweise nicht. Aber Livedrives neue app hilft seinen Kunden, die die Palette von Geräten das Chromebook hinzufügen, von dem sie ihre Inhalte zugreifen können. Unter anderem lässt die app Benutzer streamen ihre Musik- und Videodateien aus der Wolke und Uploaden von Dateien mit einem Klick Livedrive sagte in einer Pressemitteilung.

LiveDrive, Sitz in London, bietet den Aktenkoffer-Service mit 2TB für die Datenspeicherung und die Synchronisation über mehrere Computer hinweg für US$ 15,95 pro Monat. Seine Pro-Suite, die beinhaltet 5TB Speicher und uneingeschränkte online-Backup für fünf Geräte, kostet $24,95 pro Monat. Der Backup-Dienst allein die dient zum Abrufen der verlorenen Akten für bis zu 30 Tage, kostet $7,95 pro Monat.

Google bietet eine eigene Cloud-Speicherdienst, Google Drive, für die Verwendung mit ChromeOS. Laufwerk kommt mit 5GB Speicherplatz frei, aber für 4TB Kapazität, es kostet $199,99 pro Monat. (Sieht oben aus auf 16TB $799,99 pro Monat.)

Laufwerk funktioniert grundsätzlich dasselbe wie ein Dritter Cloud-Speicher-Service wie Livedrive, sagte Analyst Roger Kay von Endpoint Technologies Associates. Google könnte Laufwerk für den Einsatz auf Chromebooks zu optimieren, aber das würde einen relativ kleinen Markt dienen, sagte Kay. "Eines der Probleme ist, dass es nicht nur, dass viele Chromebooks draußen", sagte Kay. Das Unternehmen bietet eine Integration zwischen Laufwerk und Google Docs und Google Suche Systeme an.

LiveDrive apps sind bereits für Google Android und Apple iOS Geräte verfügbar.

Stephen Lawson umfasst Mobile, Speicher und Netzwerk-Technologien für die IDG News Service. Folgen Sie Stephen auf Twitter bei @sdlawsonmedia. Stephen's E-mail-Adresse ist stephen_lawson@idg.com

« Back