London Bürgermeister Verknüpfungen NY, SF im Kampf gegen Smartphone-Diebstähle

2013-12-28  |  Comebuy News

Londoner Bürgermeister Boris Johnson hat zu einer Smartphone-Anti-Diebstahl-Initiative von obersten Strafverfolgungsbehörden in New York und San Francisco vor kurzem unterzeichnet. Er ist die erste offizielle außerhalb der USA an die Anstrengung drängt auf großen Smartphone-Hersteller Technologie enthalten, die ein Smartphone unbrauchbar machen würde, wenn es verloren geht oder gestohlen hat.

Comebuy Verwandte Artikel: London Underground um Handy Signal bis 2012?Amazon kündigt 100 Tech-Arbeitsplätze, da es Zentrums für digitale in LondonLondon nach Decke WLAN-Abdeckung mit 2012Plans für Mobilfunknetz auf Tube für Olympischen DashedBT auf dem richtigen Weg liefert 500.000 wi-Fi-Hotspots für die Olympischen Spiele eröffnet

Wie New York und San Francisco, Smartphone-Diebstähle sind ein großes Problem in London und Konto für einen großen Teil der Straße Schwerkriminalität: rund 10.000 Handys werden jeden Monat in der Hauptstadt U.K gestohlen, während etwa die Hälfte der Diebstähle in New York und San Francisco Smartphones umfassen.

In dem Bemühen, die Diebstähle Einhalt zu Gebieten gründeten die New Yorker Generalstaatsanwalt Eric Schneiderman und Bezirksstaatsanwalt von San Francisco George Gascón die Initiative "Unsere Smartphones zu sichern".

Es ist drängen Apple, Samsung, Google und Microsoft Systeme auf ihre Telefone, die dauerhaft eine Telefon zu deaktivieren, oder "Stein", so dass gestohlene Handys können nicht wiederverwendet werden und wodurch den Anreiz, sie zu stehlen.

Apple und Samsung haben bereits reagiert.

Apple hat eine Aktivierung-Sperre in die kommende iOS 7-Betriebssystem integriert, das erfordert eine Benutzerkennung und Kennwort zurücksetzen oder reaktivieren Sie eine Telefon, die gesperrt, deaktiviert oder gelöscht wurde. Samsung bringt auf neue Modelle seiner Galaxy-S4 "Lojack for Mobile Devices".

Gascón hatte eine Chance, beide Funktionen in seinem Büro im vergangenen Monat ausprobieren als Vertreter der beiden Unternehmen die Technologie demonstriert.

Johnson schrieb an die U.K.-CEOs von den großen Herstellern im Juli um sie zu bekämpfen helfen, das Problem und die Pläne, eine Begegnung mit ihnen im September einzuberufen.

"Bewohner und Besucher unserer Stadt brauchen besseren Schutz von der Bedrohung der Smartphone-Diebstahl" sagte Johnson in einer Erklärung. "Städte wie London, New York und San Francisco alle stehen vor der gleichen Herausforderung, und deshalb London Beitritt die sichern unsere Smartphones-Kampagne, um eine globale Lösung zu finden. "Wir brauchen die Industrie dieses Problem ernst zu nehmen und kommen mit einer technischen Lösung, die den illegalen Smartphone-Markt, der dieses Verbrechen Betankung ist squash kann."

In dem Bemühen zur Eindämmung der Smartphone-Diebstähle war Großbritannien eines der ersten Länder, ein Verzeichnis der gestohlenen Handys zu starten. Die Datenbank sorgen dafür, dass die Telefone gemeldet verloren oder gestohlen sind vom Reaktivierung gesperrt, aber es muss nicht globale Abdeckung so umgehen, es kann so einfach wie das aufnehmen oder ein Handy im Ausland zu verkaufen.

Großen US-Fluggesellschaften eine ähnliche Datenbank gestartet Ende letzten Jahres, sondern um die Informationen zu Datum ist nicht allgemein geteilt, im Inland, geschweige denn International.

« Back