Low-End-Android-Handys gewinnen zwei Kerne und hochauflösende displays

2014-01-10  |  Comebuy News

Samsung Electronics und LG Electronics haben neue Mitte und low - end Android-basierte Smartphones angekündigt. Samsung hofft, dass Benutzer mit einem Dual-Core-Prozessor, anziehen, während LG Android 4.0 auf einige seiner neuen Telefone vom ersten Tag an setzen.

Comebuy Verwandte Artikel: Samsung-Handy kaufen GuideLG stellt Dualcore-Optimus 2 X SmartphoneMetroPCS fügt zwei 4 G LTE MachinesSamsung Galaxy Nexus und LG Viper sowohl kommen zum Sprint, beide 4G LTE CompatibleMediaTek legt Grundstein für billiger Android 4.0-smartphones

Neu im Sortiment sind die Galaxy Ace 2 und das Galaxy Mini 2 aus Samsung, Optimus L3, L5 und L7 von LG.

Die Low-End L3 haben eine 3,2-Zoll-Display und Android 2.3-Intalled im Lieferumfang. Es richtet sich an Android Erstbenutzer für die wen Preis wichtiger als die neueste Software ist laut LG.

Die L5 und die L7 haben 4,0-Zoll und 4,3-Zoll-Bildschirme, beziehungsweise, und werden mit Android 4.0 installiert.

LG und Samsung drängen sowohl die Schlankheit ihrer Geräte.

Die LG-Handys sagte ein schlanker aussehen, das Unternehmen ohne detailliert die tatsächlichen Messungen.

Samsung Galaxy Ace 2 ist 10,5 Millimeter dick, verglichen mit dem ursprünglichen Ace-Modell das 11,5 Millimeter dick war. Der Ace 2 ist jedoch auch ein wenig breiter und länger, um Platz für einen größeren Bildschirm mit einer höheren Auflösung--3,8 Zoll und 800 x 480 Pixel im Vergleich zu des Vorgängermodell 3,5 Zoll und 480 von 320 Pixeln machen.

Das Samsung Galaxy Ace 2 hat auch ein 800 MHz Dualcore-Processer, anstelle von einem single-Core-Prozessor mit der gleichen Geschwindigkeit. Letztes Jahr, Dual-Core-Prozessoren fanden sich nur in High-End-Smartphones, aber wie dieser Kategorie jetzt auf vier Kerne bewegt, zwei Kerne sind auftaucht in billigere Produkte. Der Ace 2 hat mehr Speicher und eine größere Batterie sowie eine schnellere HSPA (High-Speed Packet Access) Verbindung.

Samsungs zweite Neuzugang, der Galaxy 2 Mini, hat einen 3,27-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 480 von 320 Pixeln, die einem auch besser ist als sein Vorgänger. Der Speicher ist von 160 MB bis 4 GB, laut Samsung gewachsen.

Die Mini hat noch einen Single-Core-Prozessor, aber seine Geschwindigkeit stieg von 600 MHz bis 800 MHz.

Beide Samsung-Handys läuft Android 2.3, und haben eine integrierte Unterstützung für NFC (Near Field Communications) als Option. Die Firma antwortete nicht auf Fragen zu einem möglichen Upgrade auf Android 4.0.

Das Galaxy Ace 2 gehen auf Verkauf zuerst in Großbritannien, im April und das Galaxy Mini 2 werden in Frankreich von März vor ausgerollt Global, laut Samsung.

LG Optimus L3 kommen in Europa im März während die beiden anderen Modelle sind voraussichtlich beginnen in der ersten Hälfte des Jahres, Versand nach LG, die eine Auftaktveranstaltung für Sonntag auf dem Mobile World Congress geplant hat.

Keines der Unternehmen sagte, was ihre Handys Kosten werden.

Senden Sie News Tipps und Kommentare an mikael_ricknas@idg.com

« Back