Löwenmaul 800-powered Samsung Galaxy S4-LTE-A Release-Datum ist in diesem Sommer

2013-11-12  |  News

Es scheint, dass die Gerüchte sagen, dass der Südkorea-basierte Handy-Hersteller an ein Samsung Galaxy S4 mit einem Snapdragon-800-Chipsatz arbeitet präzise, waren, wie das Unternehmen die Galaxy S4 LTE-Advanced mitteilte. Wie viele Samsung Galaxy S4-Varianten um es nicht schon, eingeführt, nur um Dinge machen noch mehr verwirrend die Asiaten die Samsung Galaxy S4 LTE-Advanced.

Ich kann kaum verfolgen die Mitglieder der Familie Samsung Galaxy S4 von. Es gibt das Mini Ding, das aussieht wie eine geschrumpfte Galaxy S4, aber hat die Spezifikationen eine Galaxy S2, Samsung Galaxy S4 Zoom hat eine 16-Megapixel-Kamera mit 10-fach optischem Zoom und das Samsung Galaxy S4 aktiv, die irgendeine Art von Chuck Norris der das Line-up Kreditaufnahme der Hardware-Plattform des Flaggschiffs (mit Ausnahme der Kamera istS4 aktiv kommt mit einem 8-Megapixel-Sensor) aber als Wasser-und staubdicht.

Auch das Flaggschiff Samsung Galaxy S4 hat zwei Varianten: die I9500, angetrieben durch einen Exynos 5 Octa-Chipsatz mit vier Cortex-A15 Kerne mit 1,6 GHz (für die Aufgaben, die mehr Rechenleistung erfordern) und vier Cortex A7-Kerne mit 1,2 GHz (für verbesserte Akkulaufzeit) und die I9505 basierend auf Qualcomms Snapdragon 600 SoC sportliche vier Krait 300 Kerne mit 1,9 GHz und Adreno-320-GPU getaktet.

Da der Markt eine neue Galaxy S4-Variante benötigt, Sammy eingeführt das brandneue Galaxy S4 LTE-Advanced oder Galaxy S4 LTE-A. Wie der Name lässt vermuten, dass es mit der LTE-Advanced-Netzwerken des SK Telecom Carriers kompatibel sein wird, so wird es eine exklusive Korea.

Es sieht aus wie Samsung wieder all die Leckereien für den südkoreanischen Markt hält. Das gleiche geschah mit dem Samsung Galaxy S3 im vergangenen Jahr. Während Nordamerika und ein paar weitere Märkte der Galaxy S3 mit einem Dual-Core Snapdragon S4 CPU und 2 GB RAM erhielten, war Europa der Galaxy-S4 mit einem Quad-Core Exynos-4-Quad-CPU und 1 GB RAM bekommen. Ratet mal, was die Südkoreaner haben das Beste aus den beiden, die Galaxy S3-Variante für Korea kommt mit Exynos 4 Quad CPU und 2 GB RAM.

Wie ich oben erwähnt wurde, kommt die Samsung Galaxy S4 LTE-Advanced mit einem Snapdragon 800 SoC, wird das einzige, das es von dem ursprünglichen Modell unterscheidet. Die Snapdragon-800 basiert auf vier Krait 400 Kerne 2,3 GHz getaktet und hat eine Adreno-320-GPU.

Der Rest der Samsung Galaxy S4 LTE-A technischen Angaben sind 2 GB RAM, 32 GB interner Speicher (erweiterbar mit MicroSD-Karte bis zu 64 GB) und ein 5-Zoll-full HD-Super AMOLED-display mit Gorilla Glas 3 Schutzschicht.

Genau wie das Modell im März angekündigt bietet die Samsung Galaxy S4 LTE-Advanced eine Eigenschaft-verpackten 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus, LED-Blitz?Dual Shot, gleichzeitige HD-video und Historienbilder, Geo-tagging, touch Fokus, Gesicht und Lächeln-Erkennung, Bildstabilisierung, HDR und 1,080p@30fps video-Aufnahme-Unterstützung.

Die Anschlussmöglichkeiten des Samsung Galaxy S4 LTE-A Include?HSDPA, 42,2 Mbit/s; HSUPA, 5,76 Mbit/s; LTE-A, Cat4, 50 Mbit/s UL, 150 Mbit/s DL,?Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/Ac, Dualband, DLNA, Wi-Fi Direct, Wi-Fi-Hotspot, Bluetooth 4.0? mit EDR, A2DP, LE, NFC-Chip, IR-Blaster und MicroUSB 2.0.

Die neue Ankunft läuft Android 4.2.2 Jelly Bean mit TouchWiz Natur UX aus der Box und es in werden zwei Körper Farben:?Arctic Blue und Aurora rot. Die Beamten der südkoreanische Handy-Hersteller angekündigt, dass die Samsung Galaxy S4 LTE-A käuflich erworben bei SK Telecom in diesem Sommer werden wird.

« Back